Leistenhernien-OP in TAPP-Technik

Im folgenden Beitrag werden alle wesentlichen Arbeitsschritte einer Leistenhernien-OP in TAPP-Technik in Videosequenzen und Text dargestellt.

Zum Beitrag

Ambulantes Operieren – Zukunft oder Irrweg?

Wie sieht die Zukunft des ambulanten Operierens in Deutschland aus? Unter dem Titel „Ambulantes Operieren - Zukunft oder Irrweg“ tagte eine Session auf dem diesjährigen Deutschen Chirurgenkongress (DCK) in Leipzig. Die Kernaussagen der Diskussion sind im folgenden Beitrag zusammengefasst.

Zum Beitrag

Schichtwechsel bei der Operation: Übergabe der Anästhesie ohne erhöhte Risiken für Patienten

Ein intraoperativer Wechsel des Narkosearztes ist nicht mit einer erhöhten Morbidität oder Mortalität assoziiert. Dies ist das Ergebnis einer randomisierten deutschen Studie.

Zum Beitrag

Chirurgischer Notfall: Septischer Patient mit Fußgangrän

Ein 63-Jähriger wird mit starken Schmerzen am linken Fuß und Unterschenkel in eine interdisziplinäre Notaufnahme verlegt. Sein Allgemeinzustand verschlechtert sich, es entwickelt sich ein chirurgischer Notfall mit foudroyantem Verlauf.

Zum Beitrag

Durchführung einer Bauchdeckenrekonstruktion nach Ramirez

Im folgenden Beitrag werden alle wesentlichen Arbeitsschritte einer Bauchdeckenrekonstruktion nach Ramirez in Videosequenzen und Text dargestellt.

Zum Beitrag

Lipödem: Diagnostik, Therapie & Kostenübernahmen

Vor einigen Jahren noch ein eher unbekanntes Erkrankungsbild, ist das Lipödem inzwischen in den wissenschaftlichen und medialen Fokus gerückt. Die folgende Übersicht erläutert die Grundlagen zur Pathogenese, Diagnostik und Therapie des Lipödems. Zudem wird die aktuelle Rechtslage bei der Beantragung von Kostenübernahmen beleuchtet.

Zum Beitrag

Klimagerechtes Krankenhaus: Haben Einwegartikel darin eine Zukunft?

Krankenhäuser zählen zu den größten Müllproduzenten westlicher Gesellschaften. Wegen des hohen Ressourceneinsatzes fällt der OP-Bereich dabei besonders ins Gewicht. Wie kann also der Wandel hin zu einem klimagerechten Gesundheitssystem gelingen?

Zum Beitrag

Grauer Star: Beide Augen in gleicher OP oder verzögert?

Beim Grauen Star erfolgt der operative Austausch der getrübten Linsen meist für beide Seiten getrennt im Abstand weniger Wochen. Ein aktueller Cochrane Review hat nun untersucht, welche Vor- und Nachteile eine Operation beider Augen am gleichen Tag mit sich bringt.

Zum Beitrag

Chirurgen besser als Profisportler? Bei Schlafmangel operieren sie offenbar nicht schlechter – aber leidet ihre Psyche?

Piloten, Berufsfahrer, Profisportler – es ist bekannt, dass Schlafmangel bei ihnen die Leistung beeinträchtigt. Doch Chirurgen, die in der Nacht Notfälle operieren und am nächsten Morgen die regulär geplanten Operationen durchführen, ohne zwischendurch zu schlafen, produzieren offenbar keine schlechteren Outcomes.

Zum Beitrag

Faszination Kinderchirurgie: Kleine Patienten – großes Spektrum

Im Zuge der Nachwuchsförderung des BDC gibt die am Kinderspital Luzern als Leitende Ärztin tätige Dr. Sabine Zundel im Interview Einblicke in den Beruf und das Leben als Kinderchirurgin.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653