Aerococcus-urinae-assoziierte Harnwegsinfektionen

Seltene neue und durch Aerococcus urinae bedingte Harnwegsinfektionen bei älteren Erwachsenen sprechen am besten auf ältere Antibiotika an.

Zum Beitrag

Kontrazeptive Hodenringe: Wie (un)angenehm sind sie?

Während es für Frauen viele Möglichkeiten der Verhütung gibt, ist das Angebot für Männer bislang begrenzt. Eine außergewöhnliche Methode haben nun französische Wissenschaftler unter die Lupe genommen: den kontrazeptiven Andro-Switch-Hodenring. Lesen Sie hier das Fazit ihrer Untersuchung.

Zum Beitrag

Prostatakarzinom: PSA-Nadir sagt Outcome vorher

Ein PSA-Nadir innerhalb von 12 Monaten nach einer externen Strahlentherapie mit einer Androgenentzugstherapie kann die Überlebensergebnisse von Patienten mit mittlerem oder hohem Risiko vorhersagen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie.

Zum Beitrag

Zweitmeinungsprojekt eKonsil Urologie in die Regelversorgung aufgenommen

Künftig können vor der Behandlung von Hodentumoren, Peniskarzinomen und metastasierten Nierenzellkarzinomen digitale Konsile für Versicherte aller gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Telekonsilien-Vereinbarung über den einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) abgerechnet werden.

Zum Beitrag

Urologen begrüßen aktuelle Empfehlung zur Prostatakarzinom-Früherkennung

Die Deutsche Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU) begrüßt die jüngsten wichtigen Empfehlungen des Europäischen Rates zur Krebsfrüherkennung verschiedener Tumoren und appelliert an Bundesgesundheitsminister Lauterbach diese umzusetzen.

Zum Beitrag

Hodenkrebs: Erste Patientenleitlinie online verfügbar

Die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. weist auf die kürzlich publizierte Patientenleitlinie Hodenkrebs hin. Diese richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte und bietet bestmögliche medizinische Informationen zur Diagnostik, Therapie und auch zur Nachsorge der Erkrankung aus einer Hand. 

Zum Beitrag

Hodentumoren aus klinischer Sicht

Wichtiges Hintergrundwissen zu Hodentumoren für Urologen und Onkologen aus der Sicht der Pathologie fasst dieser Übersichtsbeitrag zusammen.

Zum Beitrag

Prostatakarzinom-Screening: Sind systematische Biopsien verzichtbar?

Ein Team schwedischer Urologen hat jetzt untersucht, ob bei Nachweis erhöhter PSA-Werte eine MRT-gesteuerte Biopsie der Zielläsion die bisher übliche systematische Biopsie ersetzen kann.

Zum Beitrag

Unbehandelte Depressionen sind mit Prostatakrebs-Rezidiv verbunden

Unbehandelte depressive Störungen sind einer in den USA durchgeführten Studie zufolge mit einem erhöhten Risiko für ein biochemisches Rezidiv bei Prostatakrebs verbunden. Doch nur 60 % der Prostatakrebs-Überlebenden erhielten eine antidepressive Therapie.

Zum Beitrag

Geplante Vasektomie bei Vater (45) führt zu alarmierendem Befund

Ein 45-jähriger Mann möchte sich einer Vasektomie unterziehen. Bei der körperlichen Untersuchung entdeckt sein Urologe zufällig eine rechtsseitige Varikozele. Erfahren Sie hier, auf welchen Zufallsbefund der Arzt schließlich trifft und welche gravierenden Konsequenzen dies für den Patienten hat.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653