Zu langer Darm?

von  Mitglied Dr. ... (Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie) am  12. Juni 2019
Zu langer Darm?
Guten Tag, bei mir befindet sich eine 17-jährige Jugendliche in Psychotherapie. Ihr wichtigstes Thema ist das viele Essen (bis zu 4.000 Kalorien täglich) mit gelegentlichem Erbrechen. Nun war sie bei einer Darmspiegelung. Das Ergebnis war ohne Befund bis auf die Tatsache, dass der Darm der Patientin zu lang ist. Die Ärztin fragte, ob die Patientin eine Essstörung hat. Weiter hat sie keine Erklärung abgegeben. Es wird wohl auch noch einen Arztbrief demnächst geben....
Zu langer Darm?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3226   Teilnehmer: 25   Kommentare: 131
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen