Zöliakie

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  30. August 2010
Zöliakie
Eine Bekannte von mir war wegen positivem Hämoccult ohne Beschwerden (bekannte Hämorrhoiden) bei einer Gastroskopie. Dort wurde eine "auffällige Felderung der Schleimhaut mit möglicher Atrophie im oberen Duodenum beschrieben, z.A. atrophiesierende Dünndarmerkrankung". In der histologischen Untersuchung der drei Biopsate ergab sich eine leichte chronische unspezifische Duodinitis ohne Anhalt für Sprue etc. Eine daraufhin durchgeführte Blutuntersuchung...
ZöliakieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Zöliakie, Sprue, Diät, Gewebstransglutaminase
Fachgebiet: 
Leser: 764   Teilnehmer: 14   Kommentare: 22
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen