Zeugen Jehovas - Ablehnung von Bluttransfusionen und Blutprodukten allgemein

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Anästhesiologie) am  16. Januar 2009
Zeugen Jehovas - Ablehnung von Bluttransfusionen und Blutprodukten allgemein
Ein neuer Thread zu einem - wie ich finde - schwierigen und wichtigen Thema: Zum Thema Zeugen Jehovas und Ablehnung der Applikation von Blutprodukten hat unser Haus eine Richtlinie erlassen, die besagt, dass bei uns jeder Patient (nicht nur Zeugen Jehovas), der eine Bluttransfusion und/oder die Gabe von Blutprodukten im Rahmen einer elektiven Behandlung ablehnt, von den behandelnden Ärzten aller Fachabteilungen verpflichtend darüber aufgeklärt wird, dass wir nicht sicherstellen...
Zeugen Jehovas - Ablehnung von Bluttransfusionen und Blutprodukten allgemeinRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Zeugen Jehovas, Bluttransfusion, Blutprodukte, Ethik, Rechtsfragen, Patientenwille
Fachgebiet: 
Leser: 458   Teilnehmer: 15   Kommentare: 27
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?