Zeitraum zwischen Stanzbiopsie und OP bei Mamma-Ca: Gibt es einen minimalen Zeitrahmen?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  5. Dezember 2012
Zeitraum zwischen Stanzbiopsie und OP bei Mamma-Ca: Gibt es einen minimalen Zeitrahmen?
Ich habe mich sehr geärgert weil ich eine Patientin zur Stanze eingewiesen hatte und wusste, dass der einzige zugelassene Operateur am Ort in den Urlaub fährt. Ich hatte vorher gefragt ob er sie noch vor dem Urlaub operiert. Es ist übrigens die Patientin, die die Niere spenden wollte, die ich schon mal vorgestellt hatte. Sie hat ein G 3 invasiv duktales Ca. Jetzt ist er tatsächlich in den Urlaub gefahren ohne sie zu operieren. Sie muss drei Wochen mit einem angestanzten Ca...
Zeitraum zwischen Stanzbiopsie und OP bei Mamma-Ca: Gibt es einen minimalen Zeitrahmen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 549   Teilnehmer: 15   Kommentare: 25
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Chronisches Ulcus cruris bei venöser Insuffizienz - Hoffnung auf intermittierende pneumatische Pumpe