Zahnimplantation unter Mycophenolat-Mofetil

von  Mitglied Dr. ... (Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie) am  25. Juni 2018
Zahnimplantation unter Mycophenolat-Mofetil
Sehr geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Ich bin zur Zeit im Ausland tätig und hatte heute eine 69-jährige Patientin, die zu mir zwecks Implantation rg 36 und 37 kam. Erst im Laufe des Beratungsgespräches sagte sie, dass sie seit 5 Jahren Mycuphenolat 500 3xtgl. zur Behandlung ihrer rheumatoiden Arthritis einnimmt. Zuvor nahm sie 10 Jahre Kortison. Rotes und weisses BB sind normal, keine Infektanfälligkeit, keine Anzeichen von Osteoporose auf OPG und DVT, ausser einer...
Zahnimplantation unter Mycophenolat-MofetilRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1020   Teilnehmer: 4   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter