Zahnfund

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  30. Januar 2019
Zahnfund
Liebe Kollegen, Kann mir einer sagen, welchem Lebewesen der Zahn zuzuordnen ist? Der Tierarzt meinte, es ist irgendetwas Prähistorisches. Fundort, Strand Ostsee. DVT großes Pulpencavum. Von coronial her gibt es tiefe Einziehungen die bis an die Pulpa reichen. Wollten eigentlich Bernstein finden. Dafür fanden wir diesen Zahn.
ZahnfundRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1282   Teilnehmer: 21   Kommentare: 33
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor