Zahnbehandlung in Vollnarkose bei einem zweijährigen Mädchen

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Laboratoriumsmedizin) am  30. März 2010
Zahnbehandlung in Vollnarkose bei einem zweijährigen Mädchen
Hallo, eine Frage an alle zahnmedizinisch besser Veranlagten. Was meint ihr zu Zahnwurzel(!)behandlungen bei einem zweijährigen Mädchen, das lediglich eine leichte Verfärbung des Zahnfleisches an 2 Zähnen hat. Keine Schmerzen oder Beschwerden. Das ganze soll auch noch in Vollnarkose stattfinden. Muss man Milchzähne denn wirklich an der Zahnwurzel behandeln?
Zahnbehandlung in Vollnarkose bei einem zweijährigen MädchenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Vollnarkose, Zahnwurzelbehandlung, Kleinkinder, Zähne
Fachgebiet: 
Leser: 549   Teilnehmer: 12   Kommentare: 36
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor