Zahnärztlicher Notdienst

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  16. Januar 2019
Zahnärztlicher Notdienst
Mein ärztlicher Freund ist amüsiert, wie wir über Jahre unentgeltlich unsere Arbeitskraft und freie Zeit in den Nachtdiensten und Wochenenddiensten zur Verfügung stellen und Gewehr bei Fuß stehen müssen ohne ansatzweise eine Liquidierung dieser Passiv-Stunden. Wie wird das in Ihren Bundesländern gehandhabt und sollte man diesbezüglich nicht KZV-mäßig aktiv werden? Denn es ist auch absehbar, dass die Frequenz der Dienste, auf Grund abnehmender...
Zahnärztlicher NotdienstRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2179   Teilnehmer: 16   Kommentare: 34
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor