Wundinfektion nach Adenotomie

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  22. Juni 2008
Wundinfektion nach Adenotomie
Immer mal wieder tritt 1 bis 2 Tage nach Adenotomie Fieber auf. Verläßliche Zahlen bezgl. der Wundinfektion nach Adenotomie scheinen nicht oder nur unvollständig vorzuliegen. Meine Antfragen bei Consil. infect. und bei der Fachgesellschaft wurden recht schwammig beantwortet. Meine Frage an die Kollegen, wie hoch ist die Rate an "Wundinfekten" nach AT in Ihrer eigenen Klientel und wie behandeln Sie, anhand welcher Parameter ?
Wundinfektion nach AdenotomieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Adenotomie, Wundinfekt, Behandlung
Fachgebiet: 
Leser: 12   Teilnehmer: 2   Kommentare: 2
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Chronisches Ulcus cruris bei venöser Insuffizienz - Hoffnung auf intermittierende pneumatische Pumpe