Bessere Arzt-Patienten-Kommunikation mit der „Teach-Back-Methode“

Die meisten Zahnärztinnen und Zahnärzte würden wohl von sich behaupten, gut oder ganz brauchbar zu kommunizieren. Tatsächlich werden jedoch bis zu 80% der Informationen nach einem Arztgespräch von Patientinnen und Patienten wieder vergessen, rund die Hälfte wird gar nicht erst verstanden. Hier besteht eindeutig Handlungsbedarf – eine Maßnahme kann die Teach-Back-Methode sein.

Zum Beitrag

Zahnärztinnen gründen lieber später und alleine

2020 haben mehr Männer als Frauen eine Zahnarztpraxis gegründet. Die starken Unterschiede im Investitionsverhalten zeigt eine neue Analyse der Deutschen Apotheker- und Ärztebank.

Zum Beitrag

Neue Muskelschicht am Kiefer entdeckt

Die Anatomie des Menschen hält noch Überraschungen parat: Forschende der Universität Basel haben einen bisher übersehenen Teil eines unserer Kaumuskeln entdeckt und erstmals detailliert beschrieben.

Zum Beitrag

Notfall: Frontzahntrauma mit Dislokation im Milch- und Wechselgebiss

Das Frontzahntrauma stellt eine besondere Notfallsituation dar – besonders, wenn Kinder betroffen sind. Eine aktuelle Befragung zeigt jedoch, dass die Kenntnisse vieler Zahnärztinnen und Zahnärzte bezüglich der Therapie des dentalen Traumas nicht ausreichend sind. Ein Leitfaden zur Auffrischung.

Zum Beitrag

Zahnseide - ja oder nein?

Die Verwendung von Zahnseide ist sie seit einigen Jahren nicht mehr unumstritten. Alles eine Frage der richtigen Handhabung, sagen die einen. Es gebe sinnvolle, oft wirkungsvollere Alternativen, die anderen. Eine Einschätzung.

Zum Beitrag

PZR: Erhebung bei gesetzlichen Krankenkassen

Welche gesetzlichen Krankenkassen bezahlen ihren Versicherten die Professionelle Zahnreinigung (PZR) oder beteiligen sich zumindest anteilig an den Kosten? Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat heute die Ergebnisse ihrer jährlichen Umfrage zu entsprechenden Leistungen der Kostenträger veröffentlicht.

Zum Beitrag

Zähne richtig putzen – guter Wille reicht nicht aus

Das Institut für Medizinische Psychologie der Justus-Liebig-Universität Gießen hat zwei Studien zum Zahnputzverhalten von Kindern und Erwachsenen veröffentlicht. Typische Fehler zeigten sich in beiden Gruppen.

Zum Beitrag

Mumienforschung: Alter Zahnstein – neue Einblicke in die Evolution der Mundflora

Zahnstein – ein lästiges Übel? Nicht nur das: Alte Zahnsteinproben sind eine wertvolle Quelle für Informationen über unsere Mundflora und ihre Entwicklung. Ein Forschungsteam hat hierzu den Zahnstein von rund zwanzig menschlichen Skelettresten aus der Jungsteinzeit untersucht.

Zum Beitrag

Keine Angst vor dem Bohrer: Angst-Management soll Teil der Lehre werden

Manche Menschen haben so viel Angst vor dem Zahnarzt, dass sie Behandlungen aufschieben und ihr Problem noch größer wird. Das soll sich ändern – und zwar dank „Angst-Management“ in der Ausbildung der Mediziner.

Zum Beitrag

Parodontitis und Diabetes: Ungünstige Wechselwirkungen?

Die neue PAR-Richtlinie ist mittlerweile bei allen Zahnärztinnen und Zahnärzten angekommen. Hier muss neben anderen Faktoren das Grading als Indikator für die Geschwindigkeit der Parodontitis-Progression ermittelt werden. Eine wesentliche Rolle spielt dabei das Thema Diabetes. Grund genug, hier nochmal genauer hinzuschauen.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653