25. Juli 2022

White Spots: Vorbeugen & erfolgreich behandeln

White Spots kommen als unschönes Phänomen in der zahnärztlichen Praxis häufig vor. Neben anderen gehören viele Jugendliche nach einer Multibracket-Behandlung zu den Betroffenen. Wie White Spots vorgebeugt bzw. wie sie ästhetisch erfolgreich behandelt werden können, lesen Sie hier.1-10

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Autorin: Dr. Melanie Salz. Redaktion: Marc Fröhling

Brackets als Risikofaktor

Die wohl wichtigste Ursache für die Entstehung von White Spots ist eine kieferorthopädische Behandlung mit einer Multibracketapparatur. Einige Autoren fanden in Studien weiße Flecken sogar bei 68% aller untersuchten Patientinnen und Patienten.1 Bereits nach wenigen Wochen können diese erkennbar sein. Ursache hierfür ist die erschwerte Mundhygiene der Schmelzbereiche um die Brackets herum. Die hier anhaftenden Beläge führen über ein Absinken des pH-Wertes zu  Demineralisationen im Zahnschmelz. Gut sichtbar sind dann weiß-opake Entkalkungen in der direkten Umgebung der Brackets, oft begleitet von einer Gingivitis.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Schlechte Mundhygiene, Süßes & Saures ...

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

... und noch mehr Ursachen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH): Häufig sind hier obere Inzisiven im sichtbaren Bereich betroffen, was für die Patientinnen und Patienten optisch als sehr störend empfunden wird
  • Entwicklungsbedingte Schmelzhypoplasien, z.B. durch Infektionen oder Traumata: In diesem Fall weisen auch Schneidezähne immer wieder unschöne weiße Flecken auf den vestibulären Flächen auf
  • Fluorosen2

Welche Hilfsmittel gibt es zur Vorbeugung?

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Wöchentliche hoch dosierte Fluoridapplikationen zu Hause (z.B. mit Elmex Gelee)3
  • Verwendung fluoridfreisetzender Materialien zur Befestigung von Brackets3/ glasionomerbasierte Bracket-Bonder4
  • Mind. 2x jährliche Anwendung von Fluoridlack (z.B. Fluor Protector S)5,6
  • Mind. 2x tägliche Nutzung von fluoridierter Zahnpasta (mind. 1000 ppm)6
  • Täglicher Gebrauch einer fluoridierten Mundspüllösung6
  • Verwendung von CCP-ACP (z.B. Tooth Mousse)
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Ernährungslenkung (Vermeidung häufigen Konsums zuckerhaltiger Speisen und Getränke)6

Bei Demineralisierung hilft Remineralisierung

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Über die Autorin

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Kann man White Spots verschwinden lassen?

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Mikroabrasion: Die betroffenen Stellen werden angeätzt und mit grober Polierpaste poliert. Durch den minimalinvasiven Abtrag der geschädigten Schmelzanteile und der angrenzenden Bereiche wird die Lichtbrechung verändert und die weißen Flecken sind weniger sichtbar.
  • Infiltration mit dünnflüssigem Kunststoff (z.B. Icon, DMG): Der Infiltrant weist ähnliche optische Eigenschaften wie der gesunde Zahnschmelz auf. Durch Kapillarkräfte dringt er in die Läsion ein. Dadurch können White Spots maskiert werden. So funktioniert es:2

    a. Anlegen von Kofferdam
    b. Anätzen der betroffenen Schmelzanteile mit HCl für 2 Minuten
    c. Abspülen der Säure mit Wasser, vorsichtig trocknen
    d. Applikation von Icon Dry, nach 30 Sekunden mit Luftbläser trocknen
    e. Applikation von Icon Infiltrant, Überschüsse entfernen, 3 Minuten warten
    f. Lichthärten für 40 Sekunden
    g. Vorgänge e und f wiederholen
    h. Politur
    Sind nach der Applikation von Icon Dry noch Spots zu sehen, kann der Ätzvorgang bis zu drei Mal wiederholt werden.
  • Bleaching: Durch das Bleaching umgebender, dunkler erscheinender Schmelzbereiche sollen White Spots verschwinden. Klare Ergebnisse aus großen Studien gibt es hierzu aber noch nicht.9

Infiltration – beste Ergebnisse für die meisten Indikationen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Die Infiltrationstechnik eignet sich nur für nicht kavitierte Läsionen!
  • Je früher die Infiltration stattfindet, desto besser sind die Ergebnisse (die natürliche Remineralisierung sollte vermieden werden)!2

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

1. Hornstein, Silke et al: Mikroinvasivität durch Kariesinfiltration. zwp-online; 21.04.2016.
2. Tajmehr, N. A minimally invasive treatment for white spots on teeth. BDJ Team 7, 20–23 (2020).
3. Knösel, Michael. (2013). Management von White-Spot-Läsionen - Prävention und Therapiemöglichkeiten. Zahn Krone. 2013. 
4. White-Spot-Management in der Kieferorthopädie. Prof. Dr. Christian H. Splieth. ZMK 17.12.2012
5. Sonesson M, Brechter A, Abdulraheem S, Lindman R, Twetman S. Fluoride varnish for the prevention of white spot lesions during orthodontic treatment with fixed appliances – a randomized controlled trial. Eur J Orthod 2020;42:326-330
6. Khoroushi M, Kachuie M. Prevention and Treatment of White Spot Lesions in Orthodontic Patients. Contemp Clin Dent. 2017 Jan-Mar;8(1):11-19
7. Bourouni, S., Dritsas, K., Kloukos, D. et al. Efficacy of resin infiltration to mask post-orthodontic or non-post-orthodontic white spot lesions or fluorosis — a systematic review and meta-analysis. Clin Oral Invest 25, 4711–4719 (2021)
8. Puleio F, Fiorillo L, Gorassini F, Iandolo A, Meto A, D'Amico C, Cervino G, Pinizzotto M, Bruno G, Portelli M, Amato A, Lo Giudice R. Systematic Review on White Spot Lesions Treatments. Eur J Dent. 2022 Feb;16(1):41-48
9. Gizani S, Kloukos D, Papadimitriou A, Roumani T, Twetman S. Is Bleaching Effective in Managing Post-orthodontic White-spot Lesions? A Systematic Review. Oral Health & Preventive Dentistry. 2020;18(1):2-10
10. Sandoval, Paulo, Vogel, Roberto y Knösel, Michael Infiltration of White-Spot-Lesions and developmental enamel defects. Revista Clínica de Periodoncia, Implantología y Rehabilitación Oral. 2017;10(2):101-106.

Bildquelle: © Getty Images / Luis Alvarez

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653