11. Dezember 2018

Nutzlose Implantate: Patientin muss kein Honorar zahlen

Acht Implantate werden einer Patientin aus Bremen gesetzt. Doch die Leistung wurde so schlecht erbracht, dass auch der Nachbehandler nichts mehr retten konnte. Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass in einem solchen Fall kein Honorar bezahlt werden muss (BGH, Urteil vom 13.09.2018 – III ZR 294/16). 1

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Der folgende Beitrag wird vertreten durch Alexa Frey, Fachanwältin für Medizinrecht.

Knochenabbau an allen Implantaten

Der Patientin wurden von ihrem Zahnarzt jeweils vier Implantate im Ober- und Unterkiefer gesetzt. Zudem wurde sie mit mehreren Keramik-Inlays versorgt. Aufgrund andauernder gesundheitlicher Beschwerden wurde die weitere zahnärztliche Behandlung durch die Patientin abgebrochen. Ein nachbehandelnder Zahnarzt stellte einige Monate später Fisteln im Kiefer, freiliegende Implantatdeckel und einen Knochenabbau an allen Implantaten fest.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Patientin will die Rechnung über 34.277 Euro nicht bezahlen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Implantate falsch positioniert

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

BGH: Die eingesetzten Implantate objektiv und subjektiv völlig wertlos

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Urteil: Patientin muss die Behandlung nicht bezahlen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

1. Rechtsprechung BGH, 13.09.2018 – III ZR 294/16 .

Titelbild: © iStock.com/Branimir76

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653