26. November 2020

Mundspüllösungen gegen SARS-CoV-2 Welche Inhaltsstoffe zeigen eine viruzide Wirkung?

Laut walisischen Forschern können bestimmte Inhaltsstoffe von Mundwässern SARS-CoV-2-Viren in vitro innerhalb von 30 Sekunden abtöten. Die Studie erschien bislang erst auf einem Preprint-Server. Doch die Forscher planen bereits erste klinische Studien.

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die folgende Studie wurde auf dem Preprint-Server bioRxiv veröffentlicht und hat noch kein wissenschaftliches Begutachtungsverfahren durchlaufen. Redaktion: Dr. Nina Mörsch

7 Mundspüllösungen aus dem Handel

Die Wissenschaftler um Dr. Richard Stanton von der Universität von Cardiff, Großbritannien, testeten 7 handelsübliche Mundwasserformulierungen auf ihre viruziden Eigenschaften in Bezug auf SARS-CoV-2. Sie führten das Experiment unter in-vitro-Bedingungen durch, die ein 30-sekündiges Gurgeln im Nasenrachenraum simulieren sollten.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Die Mundwässer und ihre Inhaltsstoffe
Corsodyl7 % v/v Ethanol, 0,2 % (w/v) Chlorhexidin, Pfefferminzöl
Dentyl Dual Action 0,05 – 0,1 % (v/v) Cetylpyridiniumchlorid (CPC), außerdem Isopropylmyristat, Mentha Arvensis Extrakt
Dentyl Fresh Protect0,05 – 0,1 % (v/v) Cetylpyridiniumchlorid, außerdem Xylitol
Listerine Cool mint21 % (v/v) Ethanol, außerdem: Thymol, Eukalyptol, Methylsalicat und Menthol
Listerine Advances Gum Treatment23 % (v/v) Ethanol, außerdem: Ethyllaurylarginat (LAE),
SCD Max0,07 – 0,1 % (v/v) Cetylpyridiniumchlorid und Natriumzitrat 0,05 %, außerdem: Natriummonofluorphosphat
Videne7,5 % Povidon-Iod (PVP-I), 8,25 mg/ml Iod entsprechend

Das Ergebnis

  • Die beiden Dentyl-Mundwasser (Dentyl Dual Action, Dentyl Fresh Protect) mit Cetylpyridiniumchlorid (CPC) sowie Listerine Advanced mit Ethyl-Lauroyl-Arginat (LAE) führten zu einer vollständigen Eliminierung des Virus.
  • Eine mäßig viruzide Wirkung zeigten das jodhaltige Videne, SCD Max (CPC und Natriumzitrat) und Listerine Cool Mint, das 21 % v/v Alkohol und ätherische Öle enthält.
  • Ethanol allein mit <23 % hatte hingegen keinen Einfluss auf die Virusinfektiosität. Daraus schließen die Forscher, dass ätherische Öle oder LAE für eine optimale Wirksamkeit erforderlich zu sein scheinen.
  • Chlorhexidin zeigte kaum einen Effekt auf SARS-CoV-2.

Fazit der Autoren

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Nächster Schritt: In vivo-Studien

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Evelina Statkute et al. The Virucidal Efficacy of Oral Rinse Components Against SARS-CoV-2 In Vitro. bioRxiv 2020.11.13.381079; doi: https://doi.org/10.1101/2020.11.13.381079

Bild: © GettyImages/surasak tapanavongvet

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653