Nierenzellkarzinom: Neue Studienergebnisse zur Axitinib-Avelumab-Therapie

Bei Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom, die mit Avelumab+Axitinib behandelt werden, ist der Ausgangswert von Troponin-T mit dem Risiko für schwerwiegende unerwünschte kardiovaskuläre Ereignisse verbunden.

Zum Beitrag

Lymphknotenpositives Prostatakarzinom: Operation verbessert Überleben

Bei Patienten mit lymphknotenpositivem Prostatakarzinom ist die radikale Prostatektomie mit einem geringeren Sterberisiko verbunden als die Strahlentherapie. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie, die in der Fachzeitschrift “Prostate” veröffentlicht wurde.

Zum Beitrag

Nach Ketamin-Missbrauch: 18-Jähriger mit ulzerativer Zystitis

Während des Lockdowns konsumiert ein 18-Jähriger bis zu 30 g Ketamin pro Tag – mit schweren urologischen Folgen, wie Glenn Lamers und Kollegen des Maria Hospitals Nord-Limburg in Belgien in der Fachzeitschrift Urology Case Reports schildern.

Zum Beitrag

HIFU bietet gute Kontrolle bei Prostata-Ca mit mittlerem/hohem Risiko

Fokaler hochintensiver fokussierter Ultraschall (HIFU) zeigt bei Patienten mit nicht metastasiertem Prostatakarzinom eine gute Tumorkontrolle bei einer geringen Rate an hochgradigen Komplikationen.

Zum Beitrag

Blau verfärbter Penis bei einem Kleinkind

Ein 14 Monate alter Junge wird mit der Diagnose Penisverletzung eingewiesen. Die behandelnden Ärzte denken zunächst an eine Kindsmisshandlung. Doch unter Antibiotikagabe bessert sich der Befund rasch. Was war in diesem Fall wirklich passiert?

Zum Beitrag

Seltener Fall: Renaler Polyp füllt das ganze Nierenbecken aus

Renale fibroepitheliale Polypen (FEP) sind mit weltweit weniger als 30 beschriebenen Fällen sehr seltene benigne Tumoren. Matthew Alberto und seine Kollegen aus Australien schildern den Fall einer 56-jährigen Patientin, bei der solch ein FEP Ursache einer Ureterobstruktion war.

Zum Beitrag

Lokal begrenztes Prostatakarzinom: Zusätzliche ADT verzögert Metastasierung

Die zusätzliche Androgendeprivationstherapie (ADT) zur Strahlentherapie bei Männern mit lokal begrenztem Prostatakarzinom mit mittlerem/hohem Risiko und eine verlängerte adjuvante ADT verbessern das metastasenfreie Überleben (MFS).

Zum Beitrag

Prostata-Ca: Neue Indikatoren für aggressiveres Verhalten identifiziert

In einer Arbeit eines Wiener Forschungsteams konnten bei Patienten mit aggressivem Prostatakrebs neue Tumormarker identifiziert werden, die ein schlechteres Überleben anzeigen und somit künftig unterstützend zur Risikoeinschätzung dienen können. Die Studie wurde im renommierten Journal Cancers publiziert.

Zum Beitrag

DGU-Präsidentin Fisch mit Masterplan für die Zukunft der Urologie

Seit September 2021 steht Prof. Dr. Margit Fisch in der über 100-jährigen Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) als erste Frau an der Spitze der Fachgesellschaft.

Zum Beitrag

Sildenafil bleibt rezeptpflichtig

Sildenafil bleibt rezeptpflichtig: Am 25. Januar 2022 hat der Sachverständigen-Ausschuss für Verschreibungspflicht des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte über die Entlassung aus der Verschreibungspflicht von Sildenafil 50 mg zur oralen Anwendung beraten und sich für den Bestand der Rezeptpflicht ausgesprochen.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653