Belastungsinkontinenz: TVT für alle Frauen?

Die suburethralen Schlingen haben sich als häufigste operative Behandlung für Frauen mit unkomplizierter Belastungsinkontinenz durchgesetzt. Doch ist die Evidenzlage ausreichend?

Zum Beitrag

Armutszeugnis für Deutschland bei Organspende

Noch in diesem Jahr könnte der Bundestag über eine Neuregelung der Organspende in Deutschland entscheiden: Angesichts der jüngsten Entwicklung bei der Organspende und -transplantation erneuert die Deutsche Gesellschaft für Urologie ihre Forderung nach Einführung der doppelten Widerspruchslösung.

Zum Beitrag

S3-Leitlinie zum Peniskarzinom: Konsultationsfassung vorgestellt

So viel Organerhalt wie möglich – das ist das Motto der modernen Behandlung des Peniskarzinoms. Die neue S3-Leitlinie, die noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll, ergänzt nun das Spektrum der urologischen Behandlungsempfehlungen.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653