10. August 2020

„Best-of DGU 2020“

Erste virtuelle Jahrestagung der DGU live aus Leipzig

Vom 24. bis 26. September 2020 senden die Urologen ein CME-zertifiziertes „Best-of DGU2020“ live aus dem Congress Center Leipzig. Nun ist das vorläufige Online-Programm geschnürt, die Teilnehmerregistrierung ist seit dem 15. Juli geöffnet.1

Lesedauer: 2,5 Minuten

Fortbildung ohne Anreise

Das ist ein Novum in der langjährigen Kongressgeschichte der DGU und für den amtierenden Präsidenten zugleich eine große Chance. „Ich bin optimistisch, dass Urologinnen und Urologen mitziehen und vor allem internationale Besucher die Vorzüge einer Fortbildung ohne Anreise schätzen werden“, sagt DGU- und Kongresspräsident Prof. Dr. Dr. Rassweiler.

3-Komponenten-Programm

Geschnürt hat die DGU ein 3-Komponenten-Programm, mit dem der aktuelle Wissensaustausch im Fach auch in Zeiten der Pandemie gewährleistet ist: Im Zentrum steht das „Best-of DGU 2020“, das vom 24. bis 26. September aus dem CCL gestreamt wird und ausgewählte Plenen und Foren aus den Kernbereichen der Urologie umfasst. Satelliten-Symposien und eine virtuelle Industrieausstellung gehören dazu, auch Preise und Ehrungen werden im Rahmen der Live-Übertragungen vergeben. Alle Referenten werden vor Ort sein, registrierte Teilnehmer sind über einen Live-Chat aktiv eingebunden.

Abstract-Einreichungen als vertonte Power-Point-Präsentationen

Ab dem ersten Kongresstag stehen darüber hinaus alle angenommenen Abstract-Einreichungen in Form von vertonten Power-Point-Präsentationen online zur Verfügung. Das gilt auch für Studienposter und Filmsitzungen, die ebenfalls nicht in das Live-Programm eingebunden werden können. Die Abstracts werden zusätzlich wie üblich in gedruckter Form im Supplement des „Urologen“ veröffentlicht. Auch Programminhalte aus dem traditionellen Pflegekongress für Online-Teilnehmer aus den Pflege- und Assistenzberufen sind ab dem 24. September online abrufbar.

Interaktive Webinare

In einer dritten Programm-Komponente findet in den fünf Wochen nach dem Online-Kongress auf Uro-Tube das „Post-Best-of DGU 2020“ mit einer Reihe interaktiver Webinare statt. Dort werden ausgewählte Formate wie Semi-Live-Präsentationen und Foren/Akademieforen präsentiert, die nicht im Live-Stream aus Leipzig berücksichtigt werden können.

CME

In den Gebühren für das „Best-of DGU2020“ ist die Teilnahme an den Webinaren des „Post-Best-of DGU2020“ enthalten. CME-Punkte gibt es für beide Kongress-Komponenten.

Programm und Registrierung

Das vorläufige Online-Programm des 72. DGU-Kongresses ist hier einzusehen; Teilnehmer können sich seit dem 15. Juli unter www.dgu-kongress.de registrieren.

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653