Vordruck Durchfahrtserlaubnis für Praxis- und Klinikmitarbeitende

Aufgrund der weitreichenden Grenzkontrollen und Ausgangssperren erhalten wir vermehrt Ärzte-Anfragen nach einem Vordruck für die Erstellung einer entsprechenden Durchfahrtserlaubnis für Praxis- oder Klinikmitarbeitende. Hier finden Sie einen beispielhaften Text.

Zum Beitrag

Telefonische AU, Rezept und Co. – Arzthonorar und Auslagen?

In der COVID-19-Lage nimmt neben der Inanspruchnahme der Ärzte und des Pflegepersonals auch der organisatorische Mehraufwand und die Frage nach zusätzlicher Vergütung zu.

Zum Beitrag

Covid-19: Hamburger Start-up bietet PCR-Testung ohne persönlichen Kontakt an

Patienten mit Verdacht auf das Coronavirus SARS-CoV-2 weiterhin versorgen, ohne sich selbst, das Praxisteam und andere Patienten im Wartezimmer zu gefährden. Vor dieser Herausforderung stehen heute die meisten niedergelassenen Ärzte. Ein Hamburger Start-up bietet nun eine mögliche Lösung an.

Zum Beitrag

Virchow-Bund: Diese Vorkehrungen sollten Arztpraxen jetzt treffen

Praxisärzte sind von der Corona-Pandemie an vorderster Front betroffen. In einem offenen Brief wendet sich Dr. Dirk Heinrich, Bundesvorsitzender des Virchowbundes, an die Kollegen mit konkreten Vorschlägen zur Vorbereitung.

Zum Beitrag

Kurzarbeit in der Arztpraxis: Die wichtigsten Schritte

Der Virchowbund erklärt, unter welchen Bedingungen Sie Kurzarbeit in Ihrer Praxis anmelden können, was Sie dafür brauchen und wie der Prozess abläuft.

Zum Beitrag

Covid-19 in der Praxis: Empfehlungen des Hausärzteverbands

Wie sollten Hausärzte mit dem Wunsch umgehen, sich auf Corona testen zu lassen? Und was tun, wenn plötzlich jemand mit konkretem Coronaverdacht im Wartezimmer sitzt? Dr. Wolfgang Kreischer, Vorsitzender des Hausärzteverbands Berlin und Brandenburg e.V. (BDA), beantwortet diese und andere Fragen zu Covid-19.

Zum Beitrag

Dr. Matthias Marquardt: „Die Ausgangssperre wird hoffentlich bald kommen“

Dr. Matthias Marquardt ist Facharzt für Innere Medizin und Sportmedizin mit eigener Praxis in Langenhangen bei Hannover. Wie die meisten niedergelassenen Kollegen, musste auch er aufgrund der aktuellen Situation seinen Arbeitsalltag komplett umkrempeln.

Zum Beitrag

Covid-19-Check über den medizinischen Messenger

Für Ärzte, die medflex als Praxis-Messenger einsetzen, gibt es einen effizienten Weg ihre Patienten zu informieren und Verdachtsfälle sicherer zu behandeln.  

Zum Beitrag

Covid-19 in der Arztpraxis: So geht Ihr Kollege bei Verdachtsfällen vor

Matthias Sunnus ist Facharzt für Innere Medizin und Arbeitsmedizin mit eigener hausärztlicher Praxis in Wiesbaden und damit in vielen Fällen der erste Ansprechpartner für Patienten mit Verdacht auf das Coronavirus SARS-CoV-2. Wir haben mit ihm über die aktuelle Situation, Vorgehen bei Verdachtsfällen und seine Prognose zur Virusausbreitung gesprochen.

Zum Beitrag

AU per Telefon: Update zu Abrechnung und eGK

Für Patienten mit einer leichten Erkrankung der oberen Atemwege ohne Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion dürfen Ärzte nach telefonischer Anamnese eine AU für bis zu 7 Tage ausstellen. Hierzu wurden nun noch offenen Punkte zu eGK und Abrechnung geklärt.

Zum Beitrag

Covid-19: Wichtige Informationen für Praxen

AU-Bescheinigungen, Praxisschließung und die Zuverlässigkeit von Schnelltests – Finden Sie hier alle wichtigen Informationen zum Management der Corona-Krise in der Niederlassung.

Zum Beitrag

Covid-19-Verdachtsfälle sicher behandeln: Digitaler Messenger-Dienst

Das Robert-Koch-Institut (RKI) empfiehlt in Zeiten hohen Ansteckungsrisikos auf telemedizinische Anwendungen zurückzugreifen. medflex, der medizinische Messenger von coliquio, ist hierbei eine Möglichkeit, um die Kommunikation sicherer zu machen.

Zum Beitrag

Offener Brief zur Corona-Krise: Das fordern coliquio-Ärzte

Die Ärzte in Deutschland fühlen sich im Umgang mit der Corona-Krise nicht ausreichend unterstützt. Darum hat coliquio nun einen Offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn formuliert.

Zum Beitrag

Ihre Forderungen für einen Offenen Brief an den Krisenstab

Update: Vielen herzlichen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen! Basierend darauf haben wir einen Offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn formuliert, der ihm am 9. März 2020 zugeschickt wurde.

Zum Beitrag

Praxis schließen wegen Coronavirus? Diesen Anspruch auf Entschädigung haben Sie

Haben Ärzte Anspruch auf Entschädigung, wenn der Praxisbetrieb aus infektionsschutzrechtlichen Gründen untersagt wird?

Zum Beitrag

Covid-19: Aushang für Praxistür und Wartezimmer

Um Ihre Patienten über das Coronavirus zu informieren, haben wir für Sie einen Aushang für das Wartezimmer sowie ein Schild für die Praxistür erstellt.

Zum Beitrag

Als Zahnarzt auf Teneriffa: Das Leben genießen

Seit 20 Jahren arbeitet Dr. Karl Gnadlinger auf den kanarischen Inseln. Im Gespräch mit coliquio berichtet er über die Vorzüge der Inseln und den Umgang mit seinen Patienten.

Zum Beitrag

Sinken Kassenbeiträge ohne Privatversicherung? Ein Kommentar zur Bertelsmann-Studie

Führt ein Nebeneinander von GKV und PKV zu erheblichen Solidarverlusten? Lesen Sie hier einen Kommentar des Abrechnungsexperten Dieter Jentzsch.

Zum Beitrag

EBM und GÖA: Komission schlägt "partielle Harmonisierung" vor

Honorarkommission für ambulante ärztliche Vergütung legt Empfehlungen vor

Zum Beitrag

Apps auf Rezept: 8 Fragen und Antworten

Noch in diesem Jahr sollen Ärzte die Anwendung einer Gesundheits-App auf Kassenrezept ausstellen können. Wir beantworten einige der zentralen Fragen.

Zum Beitrag

Was Ihr Praxis-Team von einer Flugzeug-Crew lernen könnte

Wie strukturiert werden bei Ihnen neue Mitarbeiterinnen eingearbeitet? Und überprüfen Sie den Erfolg der Einarbeitung, bevor “die Neuen” auf Ihre Patienten losgelassen werden?

Zum Beitrag

Absurde Patientenwünsche: Behandeln oder nicht?

Manche Patienten haben ausgefallene und auch medizinisch sehr fragliche Behandlungswünsche. Doch wann haften Ärzte für eine solche Behandlung? Und in welchen Fällen müssen sie den Wünschen nachkommen?

Zum Beitrag

Verbotene Arztwerbung: 5 aktuelle Fälle

In den vergangenen Monaten wurden deutschlandweit einige Urteile zu wettbewerbswidriger Werbung in der Medizin gesprochen. Lesen Sie hier, was nach aktuellem Recht erlaubt und was verboten ist.

Zum Beitrag

Telematikinfrastruktur: Das ändert sich 2020

Die Telematikinfrastruktur hat zwar inzwischen nahezu alle Praxen erreicht, die sinnvollen medizinischen Anwendungen ließen bisher aber noch auf sich warten. Das soll sich 2020 ändern.

Zum Beitrag

Steuern und Finanzen 2020: Das ändert sich für Ärzte

2020 gibt es wieder eine Vielzahl von Steuerrechtsänderungen, die sich auch auf den Alltag von Ärzten auswirken können. Hier ein Überblick.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.

coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653