03. März 2021

Meinung Es ist Zeit für die hybrid-digitale Arztpraxis

Das Fernbehandlungsverbot ist schon länger passé, ohne größere Reaktionen bei Ärzten und Bevölkerung. Bisher: Denn die Pandemie zeigt die Chancen der Digitalisierung für Ärzte wie unter dem Brennglas. Ein Beitrag von Hans-Joachim A. Schade, Fachanwalt für Medizinrecht.

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Digitalisierung der Arztpraxen ist vom Gesetz gegeben

Die Aufhebung des Fernbehandlungsverbotes und die Einführung von Videosprechstunden und Telemonitoring – wie die Dauerüberwachung Diabeteskranker mit Sensoren am Körper – hatten Ärzteschaft und Bevölkerung noch ohne unmittelbare Verhaltensänderungen zur Kenntnis genommen. Keiner nutzte die neuen Chancen, hielten sie die gesetzgeberischen Interventionen doch für überflüssig.

Mit der ersten und zweiten Corona-Welle hat sich das grundlegend geändert. Die Menschen haben gelernt, die trainierten Wege zu regelmäßigen Arztkonsultationen zu reduzieren. Die Nutzung von Videosprechstunden und Telefonberatung ist zeitgleich hochgeschnellt. So haben Ärzte und Patienten entdeckt, dass auch telefonische und Video-basierte Kontakte Informationsgewinn und Sicherheit bringen.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Bildquelle: © GettyImages/ipopba

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653