21. September 2022

Energiekrise lässt Kosten in Arztpraxen explodieren

Nicht nur Radiologen oder Dialysepraxen sehen schwarz. Höhere Abschlagszahlungen und z.B. teurere Einmalprodukte werden in Arztpraxen zu Erlöseinbußen führen. Inhaber hoch technisierter Praxen fordern wegen steigender Strompreise Hilfen vom Bund.

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Autor: Christian Beneker | Redaktion: Marie Fahrenhold

Der niedergelassene Anästhesist Dr. Tim Deegener aus Hannover sieht harten Zeiten entgegen. Denn über den Daumen gepeilt muss er für seine Praxis mit 300% Steigerung der Energiekosten rechnen und womöglich mit 50% Erlöseinbuße, wie er berichtet. Kein Wunder, dass er den Aufruf der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) unterstützt.

Mark Barjenbruch, Vorstandsvorsitzender der KVN, hat auf die Energiefresser unter den Praxen hingewiesen und auf ihre derzeit komplizierte Lage: „Die hohen Energiekosten und die Inflation treffen die Ärztinnen und Ärzte in ihren Unternehmungen hart. Ohne finanzielle Unterstützung besteht die Gefahr, dass sie Untersuchungen und Behandlungen zukünftig nicht mehr durchführen können.“

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Hoch technisierte Praxen haben enormen Energiehunger

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Kaum Spielraum für Einsparungen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Energiekrise erreicht Arztpraxen: Nicht nur Radiologen oder Dialysepraxen sehen schwarz. Werden sie Hilfen bekommen? von Christian Beneker, Medscape, 21.09.2022

Bild: © Getty Images / Morsa Images (Symbolbild mit Fotomodellen)

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653