11. März 2021

Plötzlich auftretendes Schielen beim Kleinkind

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ein 3-jähriges Kind wird von seiner Mutter in der kinderärztlichen Praxis vorgestellt: Bei ihm sei plötzlich über Nacht eine Schielstellung beider Augen aufgetreten. Ansonsten sei der kleine Patient völlig gesund. Erfahren Sie in diesem Beitrag, warum eine rechtzeitige Diagnosestellung und schnelle Therapieeinleitung in diesem Fall für eine positive Prognose entscheidend waren.

Normosensorisches Spätschielen: 5 wichtige Symptome

Laut Prof. Dr. med. Frank Tost (Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum Greifswald), handelt es sich in der geschilderten Behandlungssituation um das Auftreten eines normosensorischen Spätschielens. Diese Diagnose kann gestellt werden, wenn bei deutlichem Innenschielen der Schielwinkel zwischen rechtem und linkem Auge in allen Blickrichtungen gleich groß bleibt. Typisch für das normosensorische Spätschielen sind außerdem folgende Symptome:

  • Manifestation etwa ab dem 3. Lebensjahr mit Einwärtsstellung der Augen (Esotropie, Innenschielen).
  • Plötzliches Auftreten des Schielens im Zusammenhang mit Ereignissen, wie beispielsweise Trauma oder Virusinfekt.
  • Typischerweise ist bei frischer Manifestation noch keine Amblyopie (Sehschwäche) vorhanden.
  • Das Schielen ist zu Beginn intermittierend, nicht selten am Morgen nach dem Aufwachen oder nach dem Mittagsschlaf und verschwindet anfänglich nach 1 bis 2 Stunden. Im Laufe der Zeit verstärkt es sich und geht in eine konstante Innenschielstellung über.
  • Manche Kinder geben spontan Doppelbilder an, die jedoch nach wenigen Tagen verschwinden, möglicherweise unter starker Zunahme des Schielwinkels. Meist werden von den Kindern aber keine solchen Angaben gemacht. Den Eltern ist eventuell auffällig, dass die Kinder während der ersten Tage nach Schielbeginn ein Auge schließen, dies dient dazu, störende Doppelbilder zu beseitigen.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Schnelle Diagnostik entscheidend für die Prognose

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Prüfung der Augenstellung (Heterotropie/Heterophorie) und Augenbeweglichkeit (Folgebewegungen, Ab- und Aufdecktest, Brückner-Test)
  • Altersgemäße Bestimmung der Sehschärfe
  • Prüfung des Pupillenverhaltens
  • Prüfung der sensorischen Binokularfunktionen einschließlich Stereopsis (z. B. Lang-Test, Titmus-Test, TNO-Test)
  • Untersuchung der vorderen Augenabschnitte einschließlich brechender Medien
  • Objektive Refraktionsbestimmung z. B. mit beidseitiger/simultaner Strichskiaskopie zum Ausschluss bzw. Nachweis von Anisometropie und höherem Astigmatismus
  • Untersuchung des Augenhintergrundes, ophthalmoskopische Fixationsprüfung bei Verdacht auf oder Nachweis von Strabismus oder reduzierter Sehschärfe

Therapie: Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Brillenverordnung: Das Ausgleichen einer Fehlsichtigkeit (Refraktionsdefizit) wird durch eine Brillenverordnung erreicht. Dabei muss die Augenstellung ggf. durch eine Prismenanpassung unterstützt werden.
  • Teilzeit-Okklusion: Bleibt die Sehschärfe eines Auges zurück (Sehschwäche-Amblyopie), muss eine Teilzeit-Okklusion des besseren Auges durchgeführt werden, um das kranke Auge zu beüben. Hier ist besonders darauf zu achten, dass diese Maßnahme auch ausreichend konsequente Umsetzung findet.
  • Augenmuskeloperation: Wenn notwendig sollte innerhalb von sechs Monaten die Indikation zur Augenmuskeloperation (Schieloperation) gestellt werden.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

1. Besch D, Schuettauf F. Akute Diplopie. Ophthalmologe 2013, 110, 885-905.

2. Blomdahl S. Ultrasonic measurements of the eye in the newborn infant. Acta Ophthalmol (Copenh) 1979, 57, 1048-1056.

3. Fledelius HC, Christensen AC. Reappraisal of the human ocular growth curve in fetal life, infancy, and early childhood. Br J Ophthalmol 1996, 80, 91 8-921.

4. Kaufmann H, Steffen H (Hrsg.) Strabismus. 4. Aufl. Thieme Verlag, Stuttgart 2012.

5. Leitlinie Nr. 3, Augenärztliche Basisdiagnostik bei Kindern vom beginnenden 3. Bis zum vollendeten 6. Lebensjahr, 2004 BVA und DOG.

6. Moller UH. Milestones and normative data. In: Taylor D, Hoyt CS (Hrsg.) Pediatric ophthalmology and strabismus. Elsevier Saunders, Philadelphia 2005, 32-42.

7. Steffen H, Virusentwicklung und Amblyopieprophylaxe bei kindlichem Glaukom. Ophthalmologe 2011, 108, 624-627.

8. Teller DY, Morse R, Borton R, Regal D. Visual acuity for vertical and diagonal gratings in human infants. Vision Res 1974, 14, 1433.

Bildquelle: iStock. Urheberrecht: Dangubic.

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653