22. Februar 2016

Kopfschmerzen bei Kindern: Ausufernde Diagnostik und Therapie oft nicht hilfreich

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Kopfschmerzen bei Kindern sind ein zunehmendes Phänomen und machen sowohl Eltern als auch viele Ärzte ratlos. Erfahren Sie hier von Frau Dr. Alexandra Albat, erfahrene Kinderärztin und aktuell in der Weiterbildung zur Kinderschmerztherapeutin, welche Untersuchungen sinnvoll und welche therapeutischen Maßnahmen hilfreich sind.

Luis (13) leidet seit drei Jahren an Kopf- und Nackenschmerzen

Viermal pro Woche hat Luis drückende Schmerzen mit einer Schmerzintensität von 5/10 NRS (Numeric Rating Scale), der Schmerz beginnt meist vormittags und bleibt über eine Dauer von zwei bis zehn Stunden. Einmal pro Woche treten stärkste klopfende Kopfschmerzen mit einer Intensität von 10/10 NRS auf, die mit Übelkeit sowie Photo- und Phonophobie einhergehen.

Im Rahmen der Diagnostik wurde eine augenärztliche Untersuchung und ein kraniales MRT jeweils ohne auffälligen Befund durchgeführt. Im weiteren Verlauf erfolgte eine orthopädische Vorstellung, die die Diagnose einer BWS-Kyphose und HWS-Blockade ergab. Bei ausbleibender Besserung unter der daraufhin veranlassten manualtherapeutischen Behandlung und der Versorgung mit sensomotorischen Einlagen erfolgte zudem ein MRT der BWS. Eine ebenfalls vorgenommene neurologische Konsultation ergab den Verdacht auf eine chronische Migräne und die Verordnung von Bisoprolol als Dauerprophylaxe sowie die Empfehlung, progressive Muskelentspannung nach Jacobson zu erlernen. Beide Maßnahmen sind von der Familie jedoch nicht umgesetzt worden. Zuletzt erfolgte bei weiterhin bestehenden Kopfschmerzen eine kieferorthopädische Vorstellung, die Versorgung mit einer Zahnspange zur Behebung der Kopfschmerzen ist geplant.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Maßnahmen im Zentrum für Kinderschmerztherapie in Hamburg

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Sinnvolle Diagnostik bei chronischen Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Primär nicht-medikamentöse Therapie

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Medikamentös gegen den akuten Migräneanfall

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Fazit aus dem Fall Luis

  • Ausufernde (radiologische) Diagnostik und Therapieversuche im Bereich von Orthopädie oder Kieferorthopädie sind oft wenig hilfreich.
  • Spannungskopfschmerzen sollten primär durch Stressabbau und ausgeglichene Lebensführung behandelt werden.
  • Migränekopfschmerzen erfordern immer eine ausreichend dosierte Akuttherapie sowie oft auch eine nicht-medikamentöse oder medikamentöse Intervalltherapie.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653