13. Januar 2022

Initiative für mehr Genomsequenzierung Patienten mit Krebs und mit seltenen Erkrankungen besser versorgen

Die Initiative GenomDE ist an den Start gegangen. Sie hat die Aufgabe, eine bundesweite Plattform für die medizinische Genomsequenzierung aufzubauen. Ihr Ziel: Am Ende des Jahrzehnts soll die Analyse der genetischen Struktur zumindest bei Krebs und seltenen Erkrankungen Teil der Regelversorgung sein.

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ein Konsortium „hochrangiger Expertinnen und Experten“, so eine Pressemitteilung, wird den Aufbau der Plattform vorantreiben. Eingebunden in die Architektur von genomDE sind neben Fachgesellschaften und Patientenverbänden auch bereits existierende Netzwerke, die Patienten mit Krebs und seltenen Erkrankungen einen strukturierten Zugang zur Genomsequenzierung anbieten. Koordiniert wird das Projekt GenomDE von der Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung (TMF).

BMBF fördert neues Versorgungskonzept

Offiziell hat die Initiative, die bis Ende 2024 vom Bundesgesundheitsministerium (BMBF) gefördert wird, ihre Arbeit Anfang Oktober 2021 aufgenommen. Auf einer Kick-off-Veranstaltung am 7. Dezember erklärt TMF-Geschäftsführer Sebastian Semler die Ziele, die mit genomDe erreicht werden sollen: Klinische, phänotypische und genomische Daten würden für die Patientenbehandlung genutzt. Wissen, das dabei entstehe, komme der Forschung zugute. Dieses „wissensgenerierende Versorgungskonzept“ solle die Gesundheitsversorgung wesentlich verbessern, die Genomsequenzierung deshalb in der Regelversorgung verankert werden. 

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

„Ein Berg von Harmonisierungsarbeit“

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Warnung vor „Projektkiller“

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Schneller beim Patienten?

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Bildquelle: © gettyImages/Design Cells

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653