Corona-Schutzkonzept für Herbst und Winter liegt vor

In diesem Herbst und Winter soll die Maskenpflicht ein Kerninstrument im Kampf gegen die Corona-Pandemie sein. Das sieht ein Entwurf vor, den Gesundheits-und Justizministerium am Mittwoch vorgestellt haben. Erste kritische Stimmen sind zu hören, die sich mehr von dem Entwurf erhofft hatten.

Zum Beitrag

Gedenken nach Suizid einer Ärztin in Österreich

Nach dem Suizid der von Impfgegnern unter Druck gesetzten österreichischen Ärztin Dr. Lisa-Maria Kellermayr laden Aktivisten zu Gedenkveranstaltungen ein. Die Praxis der Ärztin hatte seit Monaten Drohschreiben erhalten und musste im Juni schließen.

Zum Beitrag

Arbeitsvertrag für MFA und angestellte Ärzte: Neue Regeln ab 1.8.2022

Arbeitsverträge für MFA und angestellte Ärzte sollten in diesen Tagen auf den Prüfstand. Denn falls bestimmte Angaben im Arbeitsvertrag fehlen oder der Arbeitgeber zu spät über die Rahmenbedingungen des Arbeitsverhältnisses informiert, droht ein Bußgeld von bis zu 2.000 Euro

Zum Beitrag

Krankenhausgesellschaft fordert Aufhebung der Pflege-Impfpflicht

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hat sich für das Ende der Corona-Impfpflicht für Pflege- und Gesundheitspersonal ausgesprochen. Eine Weiterführung sei weder sinnvoll noch vermittelbar.

Zum Beitrag

"Lauterbachs Politik wird zum Sargnagel der ambulanten Versorgung"

Patienten müssen sich bald auf Aufnahmestopps in Praxen und lange Wartezeiten auf Termine einstellen, prophezeit der Virchowbund. Denn Gesundheitsminister Karl Lauterbach streicht mit seinem GKV-Finanzierungsgesetz die kostendeckende Vergütung für Neupatienten und für die offenen Sprechstunden.

Zum Beitrag

Welt-Aids-Konferenz: Kampf gegen HIV weltweit ins Stocken geraten

Der Kampf gegen die Corona-Pandemie hat in den vergangenen Jahren vieles überlagert – oft auch die Bekämpfung von HIV und Aids. Das zeigt sich nun: Mancherorts steigt die Zahl der Neuinfektionen wieder. Auf der Welt-Aids-Konferenz soll gegengesteuert werden.

Zum Beitrag

Aus für Corona-Isolationspflicht in Österreich – Debatte in Deutschland

Österreich schafft die Isolationspflicht für Infizierte ab, obwohl die Corona-Lage angespannter zu sein scheint als noch im vergangenen Sommer. In Deutschland gibt es laut Gesundheitsminister Lauterbach derweil dagegen keinerlei Anlass, die Isolationsregeln zu verändern.

Zum Beitrag

Corona lässt Lebenserwartung einbrechen

Demografen sprechen von einer absoluten Ausnahmesituation: Die Pandemie hat uns ein halbes Jahr Lebenserwartung gekostet. Für kommende Jahre könnte Covid-19 aber einen positiven Effekt haben.

Zum Beitrag

Debatte über Aufhebung von Corona-Isolations- und Quarantänepflichten

Wer sich nachweislich mit Corona infiziert hat, muss erst einmal zu Hause bleiben. Das gilt bislang. Von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung kommt nun ein weitreichender Vorschlag.

 

Zum Beitrag

Unter 40-Jährige sollten gar keinen Alkohol trinken

Männer vertragen mehr als Frauen, zwei Bier am Tag sind kein Problem - so heißt es oft. Eine Forscherteam räumt nun mit diesen Klischees auf und gibt selbst Empfehlungen. Die dürften so manchem nicht schmecken.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653