Polio-Viren in New Yorks Abwasser – Verbreitung befürchtet

Die New Yorker Gesundheitsbehörde befürchtet die Ausbreitung der in den USA als ausgerottet geltenden Kinderlähmung. Die Gesundheitsbehörden der Stadt und des Bundesstaats New York teilten am Freitag mit, dass Polio-Viren im Abwassersystem festgestellt worden seien. 

Zum Beitrag

DLRG Zwischenbilanz 2022: Bisher 199 Menschen ertrunken

In den ersten sieben Monaten des Jahres 2022 sind mindestens 199 Menschen in deutschen Gewässern ertrunken. Das sind 15 Personen mehr als zum gleichen Zeitpunkt im vergangenen Jahr (Stichtag 20. Juli). Das gab die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag (4.8.) in Damp an der Ostsee bekannt.

Zum Beitrag

Affenpocken-Fälle in Europa steigen - Impfstoff teils knapp

Die Zahl der Affenpocken-Fälle in Europa steigt weiter, der Impfstoff reicht in mehreren Ländern jedoch nicht mehr aus. In Deutschland wurden erstmals mehr als 3000 Fälle gemeldet, wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Mittwoch mitteilte. Bei den insgesamt 3025 Erkrankten handele es sich überwiegend um Männer.

Zum Beitrag

Neues Henipavirus in China entdeckt

In China sind 35 Menschen an einem neu nachgewiesenen Henipavirus erkrankt. Dabei handelt es sich um chinesische Farmer in engem Kontakt zu Tieren. Hinweise auf die direkte Übertragung von Mensch zu Mensch konnte das internationale Forschungsteam nicht finden.

Zum Beitrag

Bund und Länder beraten über Corona - Änderungen an Konzept gefordert

Der Gesundheits- und der Justizminister haben ein Corona-Schutzkonzept für den Herbst vorgelegt. Doch wie finden das die Länder? Aus ihren Reihen kommen deutliche Rufe nach Nachbesserungen.

Zum Beitrag

Lauterbach will Empfehlung zu vierter Impfung für jede Altersgruppe

Wer braucht wann eine vierte Corona-Impfung? Dem Minister ist die Antwort darauf vor allem für jüngere Altersgruppen noch zu unklar. Und auch bei den für den Herbst geplanten neuen Regeln ist manches ungewiss.

 

Zum Beitrag

RKI-Chef will Ärzte stärker für exotische Krankheiten sensibilisieren

RKI-Präsident Lothar Wieler ruft angesichts der Klimaerwärmung dazu auf, auch exotische Krankheiten hierzulande in den Blick zu nehmen. Eine neue Studie aus Hawaii bestätigt die Notwendigkeit für aggressive Maßnahmen zur Begrenzung der Treibhausgasemissionen.

Zum Beitrag

USA verhängen nationalen Notstand wegen Affenpocken

Die US-Regierung hat wegen der sich weiter verbreitenden Affenpocken den nationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Mit dem Schritt sollen unter anderem Mittel des Bundes freigegeben werden können, um das Virus zu bekämpfen.

Zum Beitrag

Gesundheitsminister Lauterbach mit Corona infiziert

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der 59-Jährige sei am Donnerstagabend positiv getestet worden, teilte sein Ministerium am frühen Freitagmorgen mit. Ihm gehe es gut, er habe nur leichte Symptome und nehme seine Amtsgeschäfte vorübergehend aus der häuslichen Isolation war.

Zum Beitrag

Krankschreibungen per Telefon ab sofort wieder möglich

Angesichts weiterhin hoher Corona-Infektionszahlen sind Krankschreibungen wegen Erkältungsbeschwerden ab sofort wieder rein telefonisch und ohne Praxisbesuch möglich.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653