Große Krankenhausreform in Planung

Die Kliniklandschaft in Deutschland soll finanziell und strukturell auf neue Füße gestellt werden. Bund und Länder planen die „große Krankenhausreform“. Bis zum Sommer soll sie Gestalt annehmen.

Zum Beitrag

Sorge um Coronavirus-Variante XBB.1.5 wächst

Sowohl die WHO als auch Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach zeigen sich besorgt über die neue Coronavirus-Variante XBB.1.5. Derweil sinkt die Sorge vor Ansteckung in der deutschen Bevölkerung.

Zum Beitrag

Atemwegserkrankungen sind zum Jahresende 2022 zurückgegangen

Verbringt Deutschland Weihnachten krank im Bett? Die Sorge vor den Feiertagen war groß. Die Zahl der Erkrankungen ist allerdings leicht gesunken - aber immer noch hoch.

Zum Beitrag

Kliniken fordern mehr finanzielle Mittel bei Krankenhausreform

Bundesgesundheitsminister Lauterbach will das Krankenhaussystem reformieren – weg von Fallpauschalen, hin zu besserer Patientenversorgung. Vertreter von Kliniken und Patientenschützer sind sich sicher: Dafür braucht es mehr Geld als geplant.

Zum Beitrag

Krise britischer Notfallmedizin kostet Menschenleben

Lange Wartezeiten in der britischen Notfallmedizin führen einem Ärzteverband zufolge zu vermeidbaren Todesfällen. Laut dessen Präsidenten sind dadurch wöchentlich bis zu 500 Opfer zu beklagen.

Zum Beitrag

Ärzteverbände warnen vor Klinikpleiten – „Explodierende Kosten“

Ärzteorganisationen fordern kurzfristig zusätzliche Finanzhilfen für Krankenhäuser, um Pleiten abzuwenden. Die von Lauterbach geplante Reform der Krankenhauslandschaft werde nur gelingen, wenn in der Zwischenzeit ein Kliniksterben abgewendet werde.

Zum Beitrag

Bürgergeld, Tabaksteuer, Wohngeld: Das ändert sich im Januar

Verbraucherinnen und Verbraucher müssen sich ab Januar an einigen Stellen auf steigende Kosten vorbereiten. Doch es gibt auch gute Nachrichten.
 

Zum Beitrag

Drosten: Die Corona-Pandemie ist vorbei

Die Corona-Pandemie ist nach Ansicht des Virologen Christian Drosten vorüber. „Wir erleben in diesem Winter die erste endemische Welle mit Sars-CoV-2, nach meiner Einschätzung ist damit die Pandemie vorbei.“

Zum Beitrag

Lauterbach plant Gesetz gegen Aufkauf von Arztpraxen

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will den Kauf von Arztpraxen durch Finanzinvestoren künftig verhindern. Auch große Praxisketten sind dem Minister ein Dorn im Auge.

Zum Beitrag

Hausärzte und Apotheker rechnen mit anhaltendem Medikamentenmangel

Fehlende Medikamente, gerade für Kinder. Außerdem überfüllte Kliniken, kranke Patienten, Ärzte und Pflegekräfte – das deutsche Gesundheitssystem ächzt nach den Corona-Jahren weiter. Bringen nun die Maßnahmen der Bundesregierung die Wende?

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653