Covid-19: Geplante Lockerungen verfrüht? | Frühwarnsystem für neue Varianten gefordert

Der Infektiologe Clemens Wendtner hält die Abschaffung weiterer Corona-Schutzmaßnahmen im Winter für überhastet. Zudem steht die Forderung eines Covid-Frühwarnsystems für neue Varianten im Raum.

Zum Beitrag

Doktorarbeiten im Fach Medizin am häufigsten

Die meisten Promotionen werden im Fach Medizin verfasst, wie ein aktueller DatenCHECK des CHE Centrum für Hochschulentwicklung zeigt. Danach entscheiden sich etwa zwei Drittel der Medizinabsolventen für eine anschließende Doktorarbeit.

Zum Beitrag

Drosten: Neue Omikron-Sublinie dürfte dominant werden

Und wieder eine neue Corona-Sublinie, die sich ausbreitet: XBB.1.5 lautet die fachliche Bezeichnung. Was Virologe Drosten darüber denkt - und wie er seine Äußerung zum Pandemie-Ende von Dezember verstanden wissen will.

Zum Beitrag

Blutspende für Homosexuelle soll leichter möglich werden

Männer, die Sex mit Männern haben, können bisher ziemlich pauschal vom Blutspenden ausgeschlossen werden. Kritiker bemängeln das als diskriminierend. Nun sollen die Regeln geändert werden.

Zum Beitrag

Lothar Wieler verlässt Robert Koch-Institut

Mit Lothar Wieler legt eines der Gesichter der Corona-Pandemie sein Amt als Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) nieder. Er verlasst das RKI auf eigenen Wunsch zum 1. April, wie das Bundesgesundheitsministerium und das RKI am Mittwoch gemeinsam mitteilten.

Zum Beitrag

UN: Alle 4,4 Sekunden stirbt ein junger Mensch unter 24 Jahren

Viele junge Menschen sterben nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) noch immer durch behandelbare Krankheiten oder Verletzungen, weil sie keine gute ärztliche Versorgung haben.

Zum Beitrag

WHO: Anzeichen für Ausbreitung von Corona-Variante XBB.1.5 in Europa

Die Sublinie XBB.1.5 der Coronavirus-Variante Omikron ist nach WHO-Angaben auch in Europa auf dem Vormarsch. Darauf deuten aktuelle Daten einiger Länder hin.

Zum Beitrag

Wurden Milliarden für PCR-Tests zu viel bezahlt?

Stäbchen in die Nase, Probe ins Labor, Testergebnis abwarten. Wer es in den vergangenen drei Jahren bei Corona ganz genau wissen musste, brauchte einen PCR-Test. Für den Test-„Goldstandard“ haben Staat und Krankenkassen viel Geld ausgegeben - viel mehr als nötig?

Zum Beitrag

Neue Omikron-Sublinie: Was XBB.1.5 für Deutschland bedeutet

Die Sublinie XBB.1.5 der Corona-Variante Omikron breitet sich zurzeit in den USA aus, auch in Deutschland gibt es bereits Nachweise. Welche Entwicklung ist abzusehen?

Zum Beitrag

DIVI: Intensiv- und Notfallmediziner mit neuem Präsidenten

Professor Felix Walcher ist neuer Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI). Die kommenden zwei Jahre wird der Direktor der Klinik für Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Magdeburg die Fachgesellschaft führen.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653