17. März 2018

Behandlungsfehler: 3 Arztgruppen besonders oft unter Verdacht

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat für das Jahr 2017 einen neuen Rekord zu vermelden: Noch nie zuvor fühlten sich so viele Versicherte falsch behandelt und meldeten der Kasse einen Behandlungsfehler.1,2

Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie die TK meldet, haben 5.500 ihrer Versicherten 2017 einen Behandlungsfehler gemeldet. Das ist ein Anstieg um 16% im Vergleich zum Jahr 2016. Die meisten Beschwerden gab es der Kasse zufolge über Behandlungen bei Chirurgen (1.477 Verdachtsfälle, 28%) – gefolgt von Zahnärzten (920, 17%), Allgemeinmedizinern (546 Verdachtsfälle, 10%) und Orthopäden (7%).

Etwa bei jedem dritten der gemeldeten Fälle bestätigte sich bei Überprüfung der Verdacht auf einen Behandlungsfehler. Zusätzlich dürfte es noch eine hohe Dunkelziffer an unentdeckten Behandlungsfehlern geben.

Im vergangenen Jahr hat die TK den Angaben zufolge mehr als 15 Millionen Euro von Ärzten und Kliniken für die Folgekosten von Fehlbehandlungen zurückgefordert.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Die wichtigsten News der Woche im Video

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. TK zählt Rekord bei Behandlungsfehlern – plus 16 Prozent. Pressemitteilung Techniker Krankenkasse, 11.03.2018
  2. TK meldet: Mehr Verdachtsfälle auf Ärztepfusch. ÄrzteZeitung

Titelbild: iStock. Bildnachweis: Viktor_Gladkov.

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653