21. Oktober 2019

Deutscher Schmerzkongress 2019 Chronische Schmerzen bei Jugendlichen: Tanz und Achtsamkeit mit positivem Einfluss

Eine Kombination aus Tanzen und Achtsamkeitsübungen kann die Lebensqualität von Jugendlichen mit chronischen Schmerzen positiv beeinflussen. Dies zeigte ein Pilotprojekt von Psychologen des Zentrums für Schmerztherapie junge Menschen der Kinderklinik gGmbH in Garmisch-Patenkirchen. 1

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Quelle: Poster auf dem Deutschen Schmerzkongress 2019 vom 09. bis 12.10.2019 in Mannheim 1.

In Deutschland leben schätzungsweise mehr als 2,1 Millionen Kinder- und Jugendliche (8- bis 16-Jährige) mit chronischen Schmerzen, so das deutsche Kinderschmerzzentrum. Bei 5,1 % der betroffenen Kinder führt die hohe Schmerzintensität zu starken bis sehr starken Beeinträchtigungen im Alltag des Kindes: Fehlzeiten in der Schule, Beeinträchtigungen in Freizeit und Familienleben aber auch Angst und Depressionen können die Folge sein.

Hinzu komme, dass chronische Schmerzen durch Medikamente oder einfaches Schonen und Erholen kaum beeinflussbar sind, schreiben Schmerzexperten rund um die Diplom-Psychologin Dr. Lea Höfel vom Zentrum für Schmerztherapie junge Menschen der Kinderklinik gGmbH in Garmisch-Patenkirchen auf einem Poster, das im Rahmen des Deutschen Schmerzkongresses präsentiert wurde. 1 Auch könnten die Schmerzen lange bestehen bleiben oder immer wiederkehren, obwohl der ursprüngliche Auslöser nicht mehr vorhanden sein.

Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Pilotprojekt „Tanz und Achtsamkeit“

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Evaluation und Rückmeldungen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Ergebnis

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Fazit der Autoren

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

1. L. Höfel, D. Höfel, E. Schnöbel-Müller, J.P. Haas: Tanz und Achtsamkeit als therapeutischer Ansatz bei Jugendlichen mit chronischen Schmerzen. Posterpräsentation auf dem Deutschen Schmerzkongress 2019 vom 9. Bis 12. Oktober in Mannheim

Bild: © GettyImages/triocean

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653