Face2Gene: Erbkrankheiten per App erkennen

Eine App unterstützt Ärzte bei der möglichst frühen Diagnose eines genetischen Syndroms, indem sie für eine Krankheit typische Gesichtsmerkmale erkennt. Grundlage bildet eine Datenbank von derzeit 150.000 Fotos. iOS, Android

Zum Beitrag

"Intimarzt": Geschlechtskrankheiten per App überprüfen lassen

Die App „Intimarzt” ermöglicht es Patienten, Auffälligkeiten im Intimbereich digital und anonym von einem Facharzt überprüfen zu lassen. Das digitale Angebot wurde unter anderem von Medizinern der Essener Uni-Klinik für Dermatologie und der Universitäts-Hautklinik in Heidelberg entwickelt. iOS, Android

Zum Beitrag

„Stress-Mentor": App leitet zur Selbsthilfe an

Eine von der TU Kaiserslautern entwickelte App soll Abhilfe bei Stress schaffen. Dem Nutzer werden hierbei verschiedene Strategien und Übungen zur Stressbewältigung angeboten. Android, Amazon Store

Zum Beitrag

Ada: Diagnosevorschlag in wenigen Minuten

Die Diagnose-App Ada vereint medizinisches Wissen und künstliche Intelligenz. Auf Basis der vom Nutzer angegebenen Informationen Anamnese liefert sie einen Diagnosevorschlag. iOS, Android

Zum Beitrag

Antiinfektiva-Leitfaden: App berät zur Therapie bei Infektionen

Der Antiinfektiva-Leitfaden des Universitätsklinikums Leipzig ist vollständig überarbeitet worden und in der neuen Form als Kitteltaschenbuch und als komplett überarbeitete App erhältlich. iOS, Android

Zum Beitrag

MedCalX: Eine App für alle wichtige Formeln, Scores und Skalen

MedCalX ist eine App für Mediziner um schnell und einfach komplizierte medizinische Formeln, Scores und Klassifikationen einzusehen und zu berechnen. iOS

Zum Beitrag

WhatsIn My Meds: Inhaltsstoffe von Medikamenten im Überblick

Die App „WhatsIn my Meds“ zeigt die Zusammensetzung von Medikamenten an und geht so auf die individuelle Bedürfnisse von Patienten ein: Allergien, Unverträglichkeiten oder ein bestimmter Lebensstil können besser berücksichtigt werden. iOS, Android

Zum Beitrag

Hans & Gretel: Kindesmisshandlung schnell und sicher erkennen

Die App „Hans&Gretel“ soll es Ärzten erleichtern, Misshandlungen bei Kindern besser zu erkennen. Zudem bietet die Anwendung rechtliche Grundlagen und wichtige Hilfestellungen zur Dokumentation mit allen notwendigen Formularen und Anschriften der sächsischen Melde- und Beratungsstellen. iOS, Android, Web-App

Zum Beitrag

Sunface: Mit einem Selfie die Folgen von UV-Strahlen sehen

Die Sunface App zeigt die Benefits von adäquatem Sonnenschutz, der das effektivste Anti-Aging für das Gesicht ist und Hauterkrankungen wie Krebs vorbeugt. iOS, Android

Zum Beitrag

DGIM-App: Mobile Leitlinien für Innere Medizin

Die relevantesten Leitlinien für Innere Medizin immer griffbereit und sofort abrufbar in der Kitteltasche dabei mit der DGIM-App. iOS, Android

Zum Beitrag

Kardiologischer Notfall: Mit DGK-App schnell & sicher handeln

Bei einem kardiologischen Notfall Schritt für Schritt richtig handeln. Das ist das Ziel der Leitlinien-basierten App von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie. iOS, Android

Zum Beitrag

10 neue Apps für Onkologen

Mobile Begleiter für onkologisch tätige Ärzte: Diese Apps unterstützen Sie bei der Diagnostik, Therapieplanung und Nachsorge. iOS, Android

Zum Beitrag

Agrundo-App: Unterstützung nach bariatrischer OP

Der Adipositas-Pass immer in der Hosentasche dabei: Die Agrundo-App ist für die Verwendung nach bariatrischen Eingriffen konzipiert und bietet Patienten viele hilfreiche Features. iOS, Android

Zum Beitrag

Medisafe: Erinnerungsapp für Medikamenteneinnahme

Die Frage “Habe ich meine Medikamente heute schon eingenommen?” gehört für Patienten mit Medisafe der Vergangenheit an. Die App bietet Unterstützung bei der pünktlichen Einnahme und der richtigen Dosierung. iOS, Android

Zum Beitrag

AMBOSS: Die Wissens-App für Ärzte

In der Bibliothek von AMBOSS sind mehr als 15.000 medizinische Themen aller Fachgebiete aufbereitet, untereinander querverlinkt und durch multimediale Inhalte, wie kommentierte Bildbefunde, Illustrationen und Videos veranschaulicht. iOS, Android

Zum Beitrag

Kodierhilfe: Schnell den richtigen Diagnoseschlüssel finden

Die Zi-Kodierhilfe ist ein elektronisches Nachschlagewerk, mit dem Vertragsärzte und -psychotherapeuten den richtigen ICD-10-Schlüssel für jede Erkrankung finden können. iOS, Android

Zum Beitrag

Kostenlose App für chirurgische Disziplinen

Mit DrawMD lassen sich chirurgische Eingriffe anschaulich demonstrieren. Die App enthält speziell für Ärzte entwickelte interaktive Zeichenvorlagen, die auf einen bestimmten chirurgischen Schwerpunkt ausgerichtet sind. iOS, Android

Zum Beitrag

HIV und AIDS: 5 Apps für behandelnde Ärzte

Im Langzeit-Management von HIV-Infektionen stellen pharmakologische Wechselwirkungen eine Herausforderung dar. Diese Apps unterstützten Sie bei der Diagnostik und Therapie. iOS, Android

Zum Beitrag

Wegweiser für Geflüchtete mit Suchtproblemen

Mit der App „Guidance“ können Geflüchtete mit Suchtproblemen in fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Farsi) Informationen zu Sucht, Suchtmitteln und den gesetzlichen Vorgaben abrufen. iOS, Android

Zum Beitrag

FORTA-App: Für bessere Medikation älterer Patienten

Unerwünschte Effekte von Medikamenten sind ein großes Problem bei der Behandlung alter Menschen. Die FORTA-App benennt sowohl untaugliche als auch nachweislich nützliche Arzneimittel für Senioren.

Zum Beitrag

e-Anatomy: Komplettes Nachschlagwerk für menschliche Anatomie

Die App e-Anatomy enthält tausende von Röntgen-, CT-, MRT-, illustrierten und laparoskopischen Bildern und Diagrammen. Dabei werden alle Informationen durch approbierte Ärzten geliefert.
iOS, Android

Zum Beitrag

ICD-10 Diagnoseauskunft: Diagnosen schnell & sicher verschlüsseln

Mit dieser kostenlosen App der Techniker Krankenkasse können Ärzte mit ihrem Mobiltelefon ICD-10 Diagnoseauskünfte erhalten. Dabei haben Sie in Sekunden den richtigen ICD-10 Code griffbereit.
iOS, Android

Zum Beitrag

KKNMS: Diagnose und Therapie der Multiplen Sklerose

Ziel dieser App ist es, eine übersichtliche und strukturierte Arbeitshilfe Ärzten an die Hand zu geben. Schrittweise führt die Anwendung durch eine SOP zur MS-Erstdiagnose, berechnet automatisch den EDSS-Wert und zeigt im Stufentherapieschema Behandlungsoptionen auf.
iOS, Android

Zum Beitrag

Unterstützung für die postoperative Schmerztherapie

OP Schmerz wendet sich an Mediziner zur schmerztherapeutischen Versorgung von Patienten nach operativen Eingriffen. Die App ist auf die einzelnen Operationen angepasst.
iOS, Android

Zum Beitrag

5 wichtige Notfall-Apps

Notärzte und Ärzte im Bereitschaftsdienst müssen jederzeit mit Ausnahmesituationen rechnen. Mit diesen fünf Notfall-Apps sind Sie gut für den Ernstfall gerüstet.
iOS, Android

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.

coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653