15. Juni 2017

e-Anatomy

Komplettes Nachschlagwerk für menschliche Anatomie

Die App e-Anatomy ist ein Anatomie-Atlas für Mediziner, Radiologen und Röntgenassistenten. Die Anwendung bietet das komplette Nachschlagewerk für menschliche Anatomie. Die App enthält tausende von Röntgen-, CT-, MRT-, illustrierten und laparoskopischen Bildern und Diagrammen. Dabei werden alle Informationen durch approbierte Ärzten geliefert. (Lesedauer: 1 Minute)

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick

  • Blättern durch die Bilder mit einer Fingerbewegung
  • Zoomen mit Zwei-Finger-Gesten
  • Tippen zum Anzeigen von Anatomie-Beschriftungen
  • Ein- und Ausblenden von Anatomie-Beschriftungen nach Kategorien
  • Indexsuchen nach Strukturen in Modulen
  • Wechseln der Sprache direkt in der App

Alle Anatomiequerschnitte basieren auf Grundlage von medizinischen Scanner-, MRT- und Röntgenaufnahmen und dienen insbesondere der Interpretation radiologischer Untersuchungen. Die Größe der Anwendung beträgt 400 MB. Für das Herunterladen der Bilder beim Installieren der Anwendung ist eine WLAN-Verbindung erforderlich.

Voraussetzung für die Nutzung ist ein kostenpflichtiges Online-Abonnement von IMAIOIS e-Anatomie. Der Preis für dieses Programm mit allen Modulen beträgt 89.99 € pro Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch. Die Funktion kann allerdings nach dem Kauf über die Einstellungen im Nutzerkonto deaktiviert werden. Erhältlich für iOS, Android (Jahresabonnement 89.99 €).

Kostenfreier Test: Die Anbieter ermöglichen einen kostenfreien Test der graphischen Darstellung von mehr als 5.000 medizinischen und anatomischen Bildern vor dem Kauf des detaillierten Anatomieatlas.

Desktop-Version kostenfrei: Die Desktop Version von e-Anatomy mit etwas weniger Funktionen ist für alle Nutzer frei zugänglich und kostenfrei.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Bei einer Verbrennung hängt das Überleben des Patienten von der Aufnahme der richtigen Menge an Flüssigkeiten ab. Wir stellen 2 Tools vor, die eine schnelle und präzise Berechnung ermöglichen.
Zum Beitrag >>

Die U.S. National Library of Medicine hat berühmte historische Werke der Anatomie zusammengestellt: u.a. Darstellungen von Andreas Vesalius, Bartolomeo Eustachi und Albrecht Dürer.
Zum Beitrag >>

Das Gehirn in all seinen Facetten: Die Brain Biodiversity Bank beinhaltet Hunderte von eingefärbten Schnittbildern. Brain Atlas zeigt in bildgebenden Verfahren Erkrankungen des menschlichen Gehirns.
Zum Beitrag >>

Titelbild: iStock. Bildnachweis: ChrisChrisW.

Abbildungen 1-3: IMAIOS
© 2009-2016 IMAIOS

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.

coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653