22. Dezember 2020

Medikamente und Richtwerte in der Notfallmedizin

AGN App Notfallfibel

Die Notfallfibel „Medikamente und Richtwerte in der Notfallmedizin“ ist als internetunabhängige, interaktive Notfall-App erhältlich. Hunderte Medikamente, Dosierungen, Scores, Algorithmen, Beatmungsparameter der Notfallmedizin und Intensivmedizin, sowie der Anästhesie sind damit sekundenschnell berechenbar.1

Lesedauer: 1 Minute

Highlights

  • Umfangreiches Nachschlagewerk aus Notfallmedizin, Intensivmedizin und Anästhesie
  • Hunderte Medikamente, Dosierungen, Scores, Algorithmen, Beatmungsparameter
  • Dosierungen, Scores und viele andere Parameter sekundenschnell berechenbar
  • Suche (auch nach Indikationen) und Glossar sowie weitere nützliche Funktionen
  • Funktioniert ohne Internetverbindung

Die Fibel bietet nach Angaben des Anbieters Informationen für Notärzte und Sanitäter im Rettungsdienst sowie für alle praktisch und klinisch tätigen Ärzte, insbesondere auch für Ärzte & diplomierte Schwestern der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin.

Ein Kinderschnellrechner zeigt alle cardiopulmonalen Parameter und Dosierungen für ein Kind, zum Beispiel für ein Neugeborenes mit 3,5 kg KG. Sämtliche Scores und Tabellen (GCS, APGAR, ASA, NACA, NYHA, Baxter, VIP, BMI etc.) werden interaktiv durch einfaches Antippen am Bildschirm bedient. Alle Dosierungen sind mit einem Rechner hinterlegt, der Bolusgaben wie auch kontinuierliche Applikationen blitzschnell berechnet – vom Neugeborenen bis zur Adipositas permagna. So zum Beispiel liefert die App nicht nur die einfache Reanimationsdosis von Adrenalin, sondern auch die Einstellung des Perfusors für ein Kleinkind beim kardiogenen Schock – oder ziehen Sie Vasopressin (Pressyn) vor?

Die Suche

Von der Volltextsuche über Handels- oder Freinamen oder über Indikationen finden Sie immer schnell zum Ziel und von dort weiter zu verwandten Begriffen und Erklärungen, falls erwünscht. Ein Glossar erklärt jeden Begriff und jede verwendete Abkürzung präzise und ist direkt von den Texten aus abrufbar. Medizinische Algorithmen wie Algorithmen für ACS (Akutes Koronarsyndrom) lt. ESC, Advanced Life Support, CPR Leitlinen und Neugeborenen-CPR lt. ERC können interaktiv bedient werden. Parameter zu Beatmung bzw. Intubation sind einfach und schnell abrufbar bzw. berechenbar. Weitere Funktionen: Eine Notiz- und Favoritenfunktion sowie direkt wählbare Notfalltelefonnummern.

Bei Google Play oder Amazon erhältlich

Die Android App kann bei Google Play oder bei Amazon heruntergeladen werden. Weitere Informationen zu den Android Apps, wie zum Beispiel einen Versionsvergleich, finden Sie hier.

Die Standardversion kostet 19, 80 Euro und wird mit kritischen Updates versorgt, während die Pro Version (29,70 Euro) weiter inhaltlich erweitert wird. In-App Upgrade ist möglich. Kostenlose Demo-Version mit Möglichkeit eines günstigen, monatlich kündbaren, Pro-Abos als Alternative zum Einmalkauf: https://goo.gl/M6Uxea

1. AGN Notfallbibel

Teaserbild: © GettyImages/kzenon

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.

coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653