03. Oktober 2016

Neu: STIKO-Impfempfehlungen als App

Die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut in einer App: STIKO@rki unterstützt bei Fragen rund um das Thema Impfen.

Die App beinhaltet:

  • Die aktuellen STIKO-Empfehlungen
  • Empfehlungen zu Impfungen bei bestimmten Risikogruppen (Indikationsimpfungen)
  • Empfehlungen zur postexpositionellen Prophylaxe
  • die Fachinformationen aller Impfstoffe,
  • Antworten des RKI auf häufig gestellte Fragen (FAQs)
  • RKI Ärzteratgeber zu impfpräventablen Erkrankungen.

Der integrierte Impf-Check unterstützt den behandelnden Arzt bei der individuellen Impfberatung. Basierend auf Patientenangaben zum Alter, Geschlecht und der Impfhistorie wird dessen Impfstatus überprüft, noch ausstehende Impfungen werden identifiziert und Empfehlungen zum Schließen bestehender Impflücken gegeben.

Zudem informiert die App via Push-Benachrichtigungen über wichtige impfspezifische Meldungen wie beispielsweise Lieferengpässe von Impfstoffen.

Die STIKO@rki-App ist hinsichtlich Datenschutz und Datensicherheit TÜV-zertifiziert, frei von Werbung und kostenlos für Android (ab Version 5.1) und für iOS (Version 8.2) verfügbar:

  1. STIKO@rki, Anbieter: Börm Bruckmeier Verlag GmbH: STIKO@rki-App
  2. RKI-Newsletter zu aktuellen Infektionsschutzthemen (Newsletter) vom 28.09.2016: Alles auf einen Blick: Die STIKO-Impfempfehlungen jetzt als App!

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.

coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653