03. August 2018

DGIM-App bietet mobile Leitlinien für Innere Medizin

Die relevantesten Leitlinien für Innere Medizin immer griffbereit und sofort abrufbar in der Kitteltasche dabei mit der DGIM-App.

Lesedauer: 1 Minute

Leitlinienadhärenz sorgt für mehr Sicherheit und eine bessere medizinische Versorgung. Die App von der Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. ermöglicht den Zugang zu klinisch relevantem Leitlinienwissen, um so die schnelle Entscheidungsfindung im klinischen Alltag zu erleichtern. 1

Ausgesuchte, klinisch relevante und hochwertige Leitlinien wurden für die Darstellung auf Smartphones und Tablets optimiert umgesetzt. Neben reinen Leitlinientexten sind auch interaktiven Tools wie Kalkulatoren, Scores, Diagnose- und Therapiealgorithmen verfügbar, um schnelle und leitliniengerechte Diagnose- und Therapieentscheidungen zu ermöglichen.

Es können unter anderem „wichtige Seiten“ in der Favoritenliste und Schnellzugriffe zu allen Leitlinientexten gespeichert werden. Außerdem verfügt die App über einen DGIM-Veranstaltungskalender mit Events aus dem Bereich der Inneren Medizin.

Die Leitlinien-App ist in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Beirat der DGIM entwickelt worden und wird kontinuierlich um weitere Leitlinien ergänzt.

Erhältlich für Android und iOS (kostenlos).

1. Leitlinien App. Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V.

Bild: ©iStock.com/Natali_Mis

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.

coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653