29. August 2019

Bei Kleinkindern schnell Urin sammeln

Dr. Jonathan Kaufman von der Universität Melbourne hat einen Trick, wie man von den Kleinsten der Patienten schnell Urinproben bekommt und ihnen dadurch die Katheterisierung erspart.

Lesedauer: 0.5 Minuten

Er nennt sie die „Quick-Wee“- Methode. Ein Wattetupfer wird mit einer kalten Flüssigkeit getränkt. Danach wird er in Kreisen über die suprapubische Bauchregion gestrichen. Dabei kann es einige Minuten dauern, bis das Kind uriniert.1
Wichtig: Der Urinbecher sollte bereits bei der Reinigung der Genitalien vorbereitet sein, da manche Kinder schon währenddessen zum Wasserlassen kommen.

  1. Kaufman et al.: “Faster clean catch urine collection (Quick-Wee method) from infants: randomised controlled trialBMJ 2017; 357, 07. April 2017

Bildquelle: ©Unsplash.com/Walaa Khaleel

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653