Schnelle Hilfe bei Nasenbluten

Eine einfache Konstruktion aus Mundspateln kann helfen, die Hand des Patienten beim Zudrücken der Nasenspitze zu entlasten.

Zum Beitrag

Kakteenstacheln mit Kleber entfernen

Die hauchdünnen Stacheln von Kakteen sind nur schwer wieder aus der Haut zu entfernen. Dr. Jürgen F. Kreusch, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, hat für solche Fälle einen einfachen Trick.

Zum Beitrag

Insekten aus dem Ohr spülen

Wer im Sommer gerne unter freiem Himmel schläft, könnte mit einer unangenehmen Überraschung aufwachen, etwa wenn sich ein Insekt in den äußeren Gehörgang einnistet.

Zum Beitrag

Heftpflaster bei Mückenstichen

Dr. Jürgen F. Kreusch, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, stellt hier eine einfache und effektive Behandlungsmethode gegen Mückenstiche vor.

Zum Beitrag

Alkohol gegen Übelkeit & Erbrechen

Gründe für Übelkeit und Emesis gibt es viele, darunter akute Stoffwechselentgleisungen. Wenn die Blutgasanalyse eine solche ausschließt, kann Alkohol die Symptome lindern.

Zum Beitrag

Ring entfernen mit Zahnseide

Bekommt ein Patient einen Ring nicht mehr von seinem Finger und schwillt dieser bereits an, kann der Einsatz von Zahnseide eine gute Alternative zum Aufsägen oder -fräsen des Ringes sein.

Zum Beitrag

Schulterluxation in der Wildnis

Es gibt viele Wege, eine luxierte Schulter zu reponieren. Regelmäßig werden neue Methoden publiziert. Was aber, wenn man sich in einer abgelegenen Gegend befindet und keine Erfahrung im Reponieren hat?

Zum Beitrag

Angelhaken entfernen

Angeln ist ein entspannendes Hobby, das jedoch nicht immer ganz ungefährlich ist. Angelhaken können sich nämlich auch im Angler selbst verfangen.

Zum Beitrag

Chilisauce bei cannabis-induzierter Hyperemesis

Langjähriger Cannabis-Konsum kann zu wiederkehrenden Episoden von unstillbarem Erbrechen führen. Wenn Capsaicin-Creme gerade nicht zur Hand ist, hilft auch eine Chilisauce mittlerer Schärfe.

Zum Beitrag

Mit Vaginalspekulum mehr Platz im Mundraum verschaffen

Für kleinere chirurgische Interventionen im Mund- und Rachenraum kann man sich mit einem gewöhnlichen Vaginalspekulum Platz verschaffen.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653