19. November 2021

Leitlinien: 10 neue Empfehlungen

Finden Sie hier eine Auswahl neuer oder aktualisierter Leitlinien der vergangenen sechs Monate. So beispielsweise zu chronischem Tinnitus, Kohlenmonoxidvergiftungen, Covid-19 und Autismus-Spektrum-Störungen und mehr.

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Redaktion: Marc Fröhling

Rauschen, Klingeln, Dröhnen: Was hilft bei chronischem Tinnitus – und was nicht?

Seit mindestens drei Monaten bestehende, für die Betroffenen belastende Ohrgeräusche: Unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V., Bonn (DGHNO-KHC) wurde die S3-Leitlinie „Chronischer Tinnitus“ überarbeitet. Neu ist auch eine allgemeinverständliche Patientenleitlinie. Bei chronischem Tinnitus kann es auch zu weiteren physischen und psychischen Belastungsstörungen kommen, die im Gespräch und mittels standardisiertem Tinnitus-Fragebogen erfasst werden sollen.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Diagnostik und Therapie der Kohlenmonoxidvergiftung

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • für die rettungsdienstliche Erstversorgung durch medizinisches Assistenzpersonal und Ärzte,
  • für die Prinzipien der klinischen Erstversorgung,
  • für die Entscheidung eines Primär- oder Sekundärtransports zu einer hyperbarmedizinischen Therapie und
  • für die weitere medizinische Versorgung.3,4

Methoden aus der komplementären und alternativen Medizin bei Krebs

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Medizinische Systeme
  • Mind-Body-Verfahren
  • Manipulative Körpertherapien
  • Biologische Therapien

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Covid-19: Neue Empfehlungen zur stationären Therapie

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Erste S3-Leitlinie zur Therapie bei Autismus-Spektrum-Störungen publiziert

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Hier geht’s weiter

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

1. Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.; S3-Leitlinie Chronischer Tinnitus, AWMF-Register-Nr. 017/064.
2. Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.; Patientenleitlinie Chronischer Tinnitus, AWMF-Register-Nr. 017/64 Klasse S3.
3. Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V.; S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Kohlenmonoxidvergiftung, AWMF-Registernummer: 040-012.
4. Mit Kohlenstoffmonoxid und rotem Licht gegen Entzündungen; idw, 11.10.2017.
5. Erstmals S3-Leitlinie „Komplementärmedizin in der Behandlung von onkologischen Patient*innen“ erschienen; DKG; 27.07.2021.
6. Neue Empfehlungen zur stationären Therapie von COVID-19-Erkrankten; divi; 06.10.2021.
7. Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie vom 07.05.2021: Erste S3-Leitlinie zur Therapie bei Autismus-Spektrum-Störungen publiziert.

Titelbild: © Getty Images/Jung Getty

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653