Numb-Chin-Syndrom: Zwei Fallberichte

Ein taubes Gefühl an Kinn und Unterlippe – was zunächst eher harmlos klingt, kann schwerwiegende Ursachen mit schlechter Prognose haben.

Zum Beitrag

Numb-Chin-Syndrom: Zweiter Fall

In diesem Fall berichten Ärzte von einem Patienten mit einem Numb-Chin-Syndrom, dessen Grunderkrankung schlussendlich tödlich gewesen ist.

Zum Beitrag

Fokussierter Ultraschall in der Intensivmedizin

Die Sonographie hat sich in den letzten Jahren zu einem unverzichtbaren Diagnostikum in der Intensiv- und Notfallmedizin entwickelt. Finden Sie hier die wichtigsten Techniken zur fokussierten Sonographie des Abdomens, Echokardiographie sowie Thorax-/Lungensonographie im Überblick.

Zum Beitrag

Schwangerschaft: Nachtdienste erhöhen Risiko für Fehlgeburten

In einer dänischen Kohortenstudie stieg bei Schwangeren im ersten Trimester das Risiko einer Fehlgeburt um rund 30% nach mindestens zwei Nachtschichten. Auch zeigte sich: Je mehr Nachtarbeit, desto höher die Gefahr.

Zum Beitrag

Assistenzärzte am Ende der Nahrungskette

Systematische Verstöße gegen das Arbeitszeitgesetz, mangelhafte Einarbeitung und nutzlose IT: Ergebnisse der großen Assistenzarzt-Umfrage des Hartmannbundes

Zum Beitrag

Anästhesie: Diese Medikamente sollten Sie vorher absetzen

Moderne Narkoseverfahren sind zunehmend sicherer geworden. Gleichwohl gibt es noch Medikamente, die vor einer Narkose abgesetzt werden sollten. Um welche es sich handelt, erfahren Sie hier im Überblick.

Zum Beitrag

Der Tod in der Klinik: Erfahrungen mit sterbenden Patienten

Über die Hälfte der Todesfälle in Großbritannien ereignen sich in Kliniken. Eine Umfrage unter Klinikärzten hat deren Erfahrungen mit sterbenden Patienten untersucht.

Zum Beitrag

Wallraffs Psychiatrie-Doku: Deutsche Kliniken müssen handeln

Starker Fäkalien-Geruch, Visite auf dem Flur, Essensentzug als Strafe – diese Zustände deckt die Wallraff-Reportage in deutschen Psychiatrien auf. Was stimmt mit unserem System nicht?

Zum Beitrag

10 kognitive Fehler in der Medizin

Bis zu 75% der Fehler in der Inneren Medizin lassen sich auf kognitive Ursachen zurückführen. Falsche Annahmen und Denkfehler können schwerwiegende Folgen haben. Welche Arten von Bias gibt es und wie können sie vermieden werden?

Zum Beitrag

Totale Parathyreoidektomie mit Autotransplantation

In diesem Beitrag werden alle wichtigen Schritte einer totalen Parathyreoidektomie mit Autotransplantationin in Videos und Text dargestellt.

Zum Beitrag

30-Jährige mit vergessener OP-Nadel im Bauch: Klinik muss zahlen

Eine 30-Jährige lebt seit bereits vier Jahren mit einer Nadel im Unterleib. Ärzte haben sie bei einer Operation dort aus Versehen zurückgelassen. Nun sprach das Gericht der jungen Frau Schmerzensgeld und Schadenersatz zu.

Zum Beitrag

Effiziente Kommunikation bei der Visite

Eine gut funktionierende Visite ist ein zentrales Element einer befriedigenden Arzt-Patienten-Beziehung. Der Zeitdruck erfordert hierbei ein strukturiertes Vorgehen. Mit diesen Strategien gehen Sie effizient und stressfrei vor.

Zum Beitrag

Synkope: Differenzialdiagnostik und Therapie

Bewusstseinsstörung erfordert rasches und gezieltes Vorgehen. Dabei ist vor allem die Abgrenzung zu neurologischen bzw. toxikologischen Ursachen wichtig, da die Therapie sich im Vergleich zu kardiologischen Krankheitsbildern wesentlich unterscheidet.

Zum Beitrag

Patientin manipuliert Perfusor im Kreißsaal

Eine Schwangere bekommt im Kreißsaal eine PDA gelegt. Bereits deutlich vor Ende der berechneten Laufdauer schlägt der Perfusor Alarm – die Spritze ist leer.

Zum Beitrag

Hodentorsion: Diagnostik und Therapie im Überblick

Dieser Beitrag erscheint hier mit freundlicher Genehmigung von Deximed, der neuen Medizin-Enzyklopädie im Internet.

Zum Beitrag

Rangliste: Diese Ärzte behandeln die komplexesten Patienten

Komplexe Erkrankungen, schwierige Diagnostik oder komplizierte Behandlungsmethoden, die Frage welche Fachrichtung die größten Herausforderungen zu bewältigen hat, stellt sich schon lange.

Zum Beitrag

Opportunistische Infektionen: Neues über 5 Erreger

Nicht nur bei HIV-Patienten besteht die Gefahr von opportunistischen Infektionen. Wir stellen Ihnen aktuelle Therapieempfehlungen zu fünf häufigen Erregern vor, die sich ein geschwächtes Immunsystem zu Nutze machen.

Zum Beitrag

WHO: 10 Bedrohungen für die weltweite Gesundheit

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine Liste mit zehn der größten Bedrohungen für die globale Gesundheit veröffentlicht. Neben Infektionskrankheiten und schwierigen Lebensbedingungen tauchen erstmals Impfskeptiker in der Aufzählung auf.

Zum Beitrag

Abdominales Aortenaneurysma: Alle wichtigen Therapie-Schritte im Überblick

In diesem Beitrag werden alle wesentlichen Details einer endovaskulären Therapie bei abdominalem Aortenaneurysma in Videos und Text dargestellt.

Zum Beitrag

Neue Daten zur Ulkus-Prophylaxe auf Intensivstationen

Eine neue Studie untersuchte, ob die Ulkus-Prophylaxe mit Pantoprazol die Mortalität bei neurochirurgischen/neurologischen Intensivpatienten senken kann.

Zum Beitrag

Ärztliche Arbeitsbedingungen: Licht am Ende des Tunnels?

Ärzte kämpfen im Krankenhaus täglich um Menschenleben. Die Umstände, unter denen sie arbeiten sind dabei aber häufig eher ein Hindernis. Kann eine Auszeichnung für mitarbeiterorientierte Abteilungen Besserung bringen?

Zum Beitrag

Adrenalektomie: Alle wichtigen OP-Schritte

In diesem Beitrag werden alle wesentlichen Details einer laparoskopischen Adrenalektomie (links) in Videos und Text dargestellt.

Zum Beitrag

Behandlungsfehler! Was tun?

Fehler bei Operationen oder anderen medizinischen Behandlungen können jederzeit passieren. Wie sollten sich Ärzte in diesem Fall verhalten und wie teilt man das Problem dem Patienten mit?

Zum Beitrag

Operateur verwendet verschmutzte Instrumente wiederholt

Ein Patient mit bekannter ausgeheilter Hepatitis C wird am Auge operiert. Der operierende Arzt verwendet jedoch die gleichen Instrumente beim nächsten Patienten. Wie sollten sich Kollegen verhalten?

Zum Beitrag

Verletzung der Hygienevorschriften im OP: Juristische Konsequenzen

Erfahren Sie im zweiten Teil des Beitrags, wie ein Jurist den Vorfall analysiert und welche Konsequenzen das Nichtmelden offensichtlichen Fehlverhaltens von Kollegen nach sich ziehen kann.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.

coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653