16. August 2022

Sepsis: Schnellere Antibiotikatherapie möglich

Einige Fachleute warnen davor, dass eine (zu) schnelle Verabreichung von Antibiotika bei Sepsis den Gesamtgebrauch an antimikrobiellen Mitteln auch bei Patientinnen und Patienten ohne Sepsis erhöhen könnte. Dies ist jedoch nicht der Fall, wie ein Forschungsteam in einer aktuellen in JAMA Internal Medicine veröffentlichten Studie zeigt.1

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Autorin: Dr. Linda Fischer

In der vorliegenden großen US-amerikanischen krankenhausübergreifenden Kohortenstudie nahm die Zeit bis zur ersten antimikrobiellen Behandlung bei Menschen mit Sepsis zwischen 2013 und 2018 ab. Dieser Trend war weder mit einem zunehmenden Einsatz von Antibiotika verbunden noch mit mehr Therapietagen oder der Breite der antibiotischen Abdeckung bei Patientinnen und Patienten mit Sepsis und Personen mit Sepsis-Risiko.

Dies deutet laut Autorinnen und Autoren der Studie darauf hin, dass eine verkürzte Zeit bis zur Verabreichung antimikrobieller Mittel bei Sepsis möglich ist und nicht unbedingt zu einem „wahllosen Einsatz von Antibiotika führt“.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Das Design der Studie

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Zeit bis zur Antibiotikagabe bei Sepsis verringerte sich

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Sterblichkeit sank ihn beiden Gruppen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Einschränkungen der Studie

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Prescott et al.: Temporal Trends in Antimicrobial Prescribing During Hospitalization for Potential Infection and Sepsis. JAMA Intern Med. 2022;182(8):805-813. doi:10.1001/jamainternmed.2022.2291

Bild: © Getty Images / sudok1

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653