03. April 2019

Der Tod in der Klinik: Erfahrungen mit sterbenden Patienten

Über die Hälfte der Todesfälle in Großbritannien ereignen sich in Kliniken. Eine Umfrage unter Klinikärzten hat deren Erfahrungen mit sterbenden Patienten untersucht.

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Dieser Beitrag basiert auf einem Artikel im Journal of the Royal College of Physicians of Edinburgh, den Christoph Renninger für Sie zusammengefasst hat.1

Fast jeder Arzt hat Patienten verloren

Von den 127 befragten Ärzten einer Akutklinik in Schottland hatten in den vergangenen zwölf Monaten nur acht keinen Umgang mit sterbenden Patienten. 20% hatten mit 2-5 Todesfällen zu tun, 17% betreuten 6-10 sterbende Patienten und die Mehrheit von 55% war bei mehr als zehn verstorbenen Patienten involviert.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Gespräche über den Tod eine Herausforderung

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Todesfälle von Kindern und Jugendlichen,
  • Todesfälle von Elternteilen mit kleinen Kindern,
  • Unfall- oder Gewaltopfer.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Demographische Informationen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

  1. Gray D et al. Hospital doctors´ experiences of caring for dying patients. J R Coll Physicians Edinb 2018; 48: 299-303.

Bildquelle: © istock.com/sudok1

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653