STIKO-Empfehlung: Covid-19 Auffrischimpfung ab 70 | Astrazeneca nur noch bis Ende November

Die Ständige Impfkommission hat ihre Empfehlung zu Auffrischimpfungen veröffentlicht. Danach sollen unter anderem ab 70-Jährige nochmals geimpft werden. Auch Menschen, die den Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten haben, wird eine weitere Impfung empfohlen.

Zum Beitrag

Medikamente gegen Covid-19 – ein Ausblick

Die Forschung nach Medikamenten gegen das Coronavirus laufen auf Hochtouren. Ein spezifisches Mittel ist noch nicht gefunden, Fachleute legen ihre Hoffnung auf verschiedene Präparate.

Zum Beitrag

Von Patientin angesteckt: Hausarzt verliert Kampf gegen Covid-19

Wenn man in Lembeek bei Brüssel, von Dr. Roger Vandroogenbroeck sprach, war nicht von dem „Herrn Doktor“ die Rede, sondern von „Roger“. Seine Ehefrau berichtet über seinen tragischen Tod.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage (KW 41)

Die wöchentlichen Highlights rund um die Welt: Covid-Pass, international Reisende und Aufhebung von Beschränkungen.

Zum Beitrag

SARS-CoV-2-Infektion: Azelastin-Nasenspray reduziert frühe Viruslast

Noch immer wird fieberhaft nach Möglichkeiten gesucht, SARS-CoV-2- gleich zu Beginn Einhalt zu gebieten, um Schlimmeres zu verhindern.

Zum Beitrag

Gefälligkeitsatteste: Anwälte warnen bei Bescheinigungen über Impfunfähigkeit

Diese Woche ist es so weit soweit: Ein Großteil der ungeimpften erwachsenen Bevölkerung muss in Zukunft einen notwendigen Corona-Antigen-Schnelltest oder PCR-Test selbst bezahlen.

Zum Beitrag

Corona-Impfung: Stiko empfiehlt Auffrischung für viele Menschen

Bislang gab es die Empfehlung zu einer dritten Impfung allein für Menschen mit einem geschwächtem Immunsystem. Nun weitet die Ständige Impfkommission ihre Ratschläge aus – bis hin zum Pflegepersonal. Neue Empfehlungen gibt es auch für Johnson & Johnson-Geimpfte.

Zum Beitrag

Covid-19: erhöhtes Risiko für anhaltende Nierenschäden

Covid-19-Erkrankte haben über die akute Erkrankungsphase hinaus ein erhöhtes Risiko für Nierenschäden. Bei der Versorgung von Personen, die die Infektionskrankheit überstanden haben, sollte auch auf Nierenerkrankungen geachtet werden.

Zum Beitrag

Gespräche mit Impfgegnern und Impfskeptikern: 15 Tipps für Ärzte

Gespräche mit Patienten, die Impfgegner sind oder eine sehr kritische Haltung dazu haben, sind anstrengend. Experten von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben erkannt, dass dies auch für viele Ärzte ein Problem ist.

Zum Beitrag

Gleichzeitige Impfung gegen Covid-19 und Grippe scheint kein Problem zu sein

Eine gleichzeitige Impfung gegen SARS-CoV-2 und saisonale Grippe könnte in diesem Herbst die Organisation in vielen Hausarztpraxen deutlich erleichtert. Jetzt liegen erste Daten aus Großbritannien zur Sicherheit und Effektivität dieses Vorgehens vor.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage (KW 40)

Die Pandemie verläuft weiterhin mit einer enormen Dynamik. Erhalten Sie hier eine aktuelle Momentaufnahme aus verschiedenen Ländern der Welt.

Zum Beitrag

Zusammentreffen von Grippe- und Corona-Welle droht

Während immer noch Millionen Menschen nicht gegen Corona geimpft sind, droht die Ausbreitung der Grippe in Deutschland. Behörden und Regierung rufen eindringlich zum Schutz auf.

Zum Beitrag

Corona-Impfungen: Wie lange hält der Schutz?

Die Frage nach der Dauer des Corona-Impfschutzes lässt sich nicht einfach beantworten. Einerseits zeigt die steigende Zahl von Impfdurchbrüchen, dass die Impfungen nicht dauerhaft vor Covid-19 schützen. Andererseits verhindern sie aber zuverlässig schwere Krankheitsverläufe, wie Experten betonen und Daten zeigen.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage (KW 39)

Die Pandemie verläuft weiterhin mit einer enormen Dynamik. Erhalten Sie hier eine aktuelle Momentaufnahme aus verschiedenen Ländern der Welt.

Zum Beitrag

Schlafstörungen als Langzeitfolge von Covid-19

Eine Covid-19-Erkrankung kann offensichtlich auch den Schlaf rauben. 30 Tage nach einer stationär behandelten Erkrankung klagen viele Patienten noch über Schlafstörungen.

Zum Beitrag

Wem Ärzte Atteste zur Corona-Impfbefreiung ausstellen sollten – und wem besser nicht

Wer Vakzine gegen Covid-19 ohne triftigen Grund ablehnt, wird es bald schwer haben, denn die Regierung verschärft bestehende Regelungen zum Infektionsschutz. Ärzte sollten genau überlegen, wem sie Kontraindikationen gegen eine Impfung bescheinigen – und wem nicht.

Zum Beitrag

Studie zu Prädiktoren: Wer erkrankt an Long-Covid?

Gibt es Prädiktoren für Long-Covid? Reduziert die vollständige Impfung gegen Covid-19 auch das Risiko, an Long-Covid zu erkranken? Dieser Frage ging ein Forscherteam um die britische Altersmedizinerin Dr. Claire Steves nach.

Zum Beitrag

Tröpfchen mit Coronaviren halten länger als gedacht

Winzige, mit Viren beladene Tröpfchen verschwinden nach dem Ausatmen langsamer als bisherige Modelle vermuten ließen. Experimente und Simulationen der TU Wien können das nun erklären.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage (KW 38)

Die Pandemie verläuft weiterhin mit einer enormen Dynamik. Erhalten Sie hier eine aktuelle Momentaufnahme aus verschiedenen Ländern der Welt.

Zum Beitrag

COVID-19-Konferenz am 25. September: Diese Themen erwarten Sie

coliquio veranstaltet am Samstag, den 25.09.2021, ab 10 Uhr eine Live-Konferenz zum Thema COVID-19 mit renommierten Expertinnen und Experten, die sich und ihre Vortragsthemen hier in kurzen Video-Beiträgen vorstellen.

Zum Beitrag

Nach VITT: Zweitimpfung mit mRNA-Impfstoff kann gewagt werden

Haben Personen nach der Covid-19-Erstimpfung mit einem Vektor-basierten Impfstoff eine Vakzin-induzierte [immune] thrombotische Thrombozytopenie (VITT) entwickelt und überlebt, steht man vor der Frage ob eine zweite Impfung gewagt werden kann.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage (KW 37)

Die Pandemie verläuft weiterhin mit einer enormen Dynamik. Erhalten Sie hier eine aktuelle Momentaufnahme aus verschiedenen Ländern der Welt.

Zum Beitrag

„Hohe Dunkelziffer“ bei gefälschten Impfpässen: Freiheitsstrafe droht

Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss draußen bleiben. Eigentlich ganz einfach zu befolgen, diese 2G-Regel. Aber eben nicht für Impfmuffel.

Zum Beitrag

Fachleute sprechen sich gegen generellen Corona-Booster aus

,,Die bisherige Studienlage zeigt keine Notwendigkeit, in Bevölkerungsgruppen mit wirksamer, vollständiger Impfung Booster auf breiter Front zu verabreichen”, schreiben die Forschenden im Fachmagazin ,,The Lancet”.

Zum Beitrag

Weltweit erster DNA-basierter Covid-19-Impfstoff in Indien zugelassen

In Indien ist ein neuer Impfstoff gegen SARS-CoV-2 am Start, der sich von den bisher zugelassenen deutlich unterscheidet: Es handelt sich bei Zycov-D um den weltweit ersten DNA-basierten Impfstoff und die Applikation erfolgt intradermal ohne Spritze.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653