Alarm: Was die neue Corona-Variante so gefährlich macht

Eine neue Coronavirus-Variante aus Südafrika sorgt international für Alarmstimmung. „Es handelt sich um die erste Variante seit Delta, die ziemlich besorgniserregend aussieht. Die in Südafrika entdeckte Corona-Variante B.1.1.529 verbreitet sich mit erschreckender Geschwindigkeit“, sagte der US-Wissenschaftler Dr. Eric Topol.

Zum Beitrag

Neue Corona-Supervariante aus Südafrika: Experten in Sorgen

In Südafrika grassiert eine neue Variante des Coronavirus, die weit schlimmer als die derzeit in Europa grassierende Delta-Variante sein könnte. Experten gehen davon aus, dass die verfügbaren Impfstoffe “fast sicher” weniger effektiv gegen die neue Variante B.1.1.529 sind.

Zum Beitrag

Novaxovid: Erster proteinbasierter Covid-19-Impfstoff steht in Europa vor der Zulassung

Der US-Pharmakonzern Novavax hat für seinen proteinbasierten Covid-19-Impfstoff „Novaxovid“ jetzt die EU-Zulassung beantragt. Die Europäische Arzneimittelbehörde will innerhalb weniger Wochen über den Antrag entscheiden.

Zum Beitrag

Covaxin: Indischer Totimpfstoff erweist sich als sicher und effektiv

Bei dem in Indien entwickelten und hergestellten Corona-Impfstoff BBV152 handelt es sich um einen Totimpfstoff, bestehend aus einem vollständigen (aber inaktiven) SARS-CoV-2-Virus mit einem Adjuvans zur Wirkverstärkung. Indische Forschende stellten jetzt Ergebnisse einer Phase-3-Studie bei knapp 26.000 Teilnehmern vor, nach denen der Impfstoff effektiv und sicher ist.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage (KW 47)

Die wöchentlichen Highlights rund um die Welt: Aufruf zur Impfung, Anstieg der Fälle in Europa und Amerika und COVID-Pass…

Zum Beitrag

Covid-19: Was Deutschland noch drohen könnte

In Deutschland steigen die Infektionszahlen weiter an, in einigen Regionen sind die Kliniken bereits am Limit. Britische Mathematiker haben nun ein Modell entwickelt, das anzeigt, was den einzelnen europäischen Ländern an Krankheitslast in den nächsten Monaten noch drohen könnte.

Zum Beitrag

Bei Covid-19-Genesenen wirkt die SARS-CoV-2-Impfung besser

SARS-CoV-2-Impfungen nach einer natürlichen Coronavirusinfektion lösen stärkere und länger anhaltende Immunantworten aus als die Impfung allein.

Zum Beitrag

Tägliche Testpflicht in Praxen: Bundesländer stoppen Regelungen

Nach dem Proteststurm von Praxen, KBV und KVen gegen die neue gesetzliche Testpflicht für geimpftes und genesenes Personal haben bereits mehrere Bundesländer die Umsetzung der Regelung gestoppt. Die KBV geht davon aus, dass die den Praxen auferlegten bürokratischen Testpflichten kurzfristig bundesweit ausgesetzt werden.

Zum Beitrag

Ab Mittwoch Pflicht: Täglicher Corona-Test für Ärzte und Praxispersonal

In Praxen und anderen Gesundheitseinrichtungen müssen Arbeitgeber, Beschäftigte und Besucher ab heute (24.11.) einen tagesaktuellen Antigentest vorlegen – unabhängig davon, ob sie geimpft oder genesen sind. Dies schreibt das geänderte Infektionsschutzgesetz vor. Patienten sind davon ausgenommen.

Zum Beitrag

Juristen halten Impfpflicht für vereinbar mit Grundgesetz

Die Befürworter einer allgemeinen Impfpflicht gegen das Coronavirus bekommen nun auch Rückendeckung von Rechtswissenschaftlern. Renommierte Juristen halten sie mit für vereinbar mit dem Grundgesetz. In Österreich soll die Impfpflicht im Februar kommen. Mehrere deutsche Ministerpräsidenten sprechen sich ebenfalls dafür aus.

Zum Beitrag

Wissenschaftliche Studie: 90 % Impfquote ist nötig

Damit sich die Delta-Variante des Coronavirus selbst bei Aufhebung aller Kontakteinschränkungen nicht weiter ausbreiten kann, müssten etwa 90 % der Bevölkerung geimpft sein. Das zeigt eine Studie.

Zum Beitrag

Reicht das? Experten beurteilen Bund-Länder-Beschlüsse zurückhaltend

Bund und Länder haben sich auf strengere Regeln im Kampf gegen die Corona-Pandemie geeinigt. Was sagen Experten dazu?

Zum Beitrag

Covid-19: Biontech/Pfizer Impfstoff bei Kindern gut wirksam und verträglich

Um die Covid-19-Pandemie in den Griff zu bekommen, wird als nächstes wahrscheinlich auch auf die Impfung 5- bis 11-jähriger Kinder gesetzt. Nach den Ergebnissen der zulassungsrelevanten Studie ist der Impfstoff von Biontech/Pfizer (BNT162b2) in dieser Altersgruppe gut verträglich und immunogen und schützt vor symptomatischen Erkrankungen.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage (KW 46)

Die wöchentlichen Highlights rund um die Welt: Anstieg der Fälle in Europa, Impfquoten und offene Grenzen.

Zum Beitrag

Viele Menschen mit vermeintlichem Long-Covid hatten nie eine SARS-CoV-2-Infektion

Zunehmend führen Menschen unspezifische Gesundheitsbeschwerden wie Abgeschlagenheit, Kurzatmigkeit oder Konzentrationsstörungen auf ein Long- oder Post-Covid-Syndrom zurück.

Zum Beitrag

STIKO spricht sich für Booster für alle ab 18 Jahren aus

Immer mehr Studien zeigen nachlassenden Impfschutz gegen Corona. Und das in einer Zeit, in der die Fallzahlen rasant steigen. Die Ständige Impfkommission spricht sich nun für breiteres Auffrischen aus.

Zum Beitrag

RKI-Chef Wieler: «Wir waren noch nie so beunruhigt»

In einer Brandrede schildert Lothar Wieler, wie alarmierend die Corona-Lage in Deutschland ist – und wie groß sein Frust über die Politik.

Zum Beitrag

Impfpflicht und strengere Maßnahmen: Das meinen Ihre Kollegen

Eine Impfpflicht für medizinisches Personal und eine Verschärfung der Maßnahmen im Kampf gegen Covid-19 werden derzeit intensiv diskutiert. Das Meinungsbild der coliquio-Mitglieder ist in diesen Fragen recht klar.

Zum Beitrag

Lockdown für Ungeimpfte? Die aktuelle Lage in Deutschland und Österreich

Braucht es Kontaktbeschränkungen oder nicht? Die SPD, Grüne und FDP sich auf Änderungen geeinigt und debattieren eine Impfpflicht u.a. in Kindertages- und Pflegeeinrichtungen. In Österreich gilt derweil der Lockdwon der Ungeimpften. 1

Zum Beitrag

Debatte über neue Corona-Auflagen: Höhere Vergütung bei Covid-Impfung und Impfpflicht?

Die Politik versucht, die stark steigenden Infektionszahlen unter Kontrolle zu bekommen. Die demnächst tagende Krisenrunde von Bund und Ländern diskutiert u.a. eine höhere Vergütung bei Covid-Impfung für Ärztinnen und Ärzte und berufsgruppenspezifische Impfpflicht.

Zum Beitrag

EMA macht Weg frei für zwei neue Covid-Medikamente

Hoffnung für Menschen mit Covid: Die EU-Arzneimittelbehörde macht den Weg frei für zwei neue Medikamente. Bis Ende des Jahres sollen weitere folgen.

Zum Beitrag

Corona-Strategie: RKI fordert Rückkehr zu massiven Einschränkungen

Kontakte reduzieren, Masken tragen, Abstand halten: Im Kampf gegen das Virus ruft das Robert Koch-Institut auch Geimpfte dazu auf, sich besser zu schützen. Sachsens Regierungschef Kretschmer warnt vor einer humanitären Katastrophe.

Zum Beitrag

Studie aus Israel: Booster-Impfung schützt zuverlässig vor schweren Verläufen

Zunehmende Durchbruch-Infektionen bei zweifach Geimpften machen deutlich, dass wahrscheinlich eine dritte Booster-Impfung erforderlich ist, um den Impfschutz zu komplettieren. Eine Studie aus Israel bestätigt nun deren Effektivität.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage (KW 45)

Die wöchentlichen Highlights rund um die Welt: Anstieg der Infektionen, Impfpflicht für Kinder und Einschränkungen für Ungeimpfte.

Zum Beitrag

Ampelkoalition will Corona-Kurs neu bestimmen

Immer neue Rekorde bei den Corona-Infektionen setzen die Politik unter Zugzwang. Nun wollen die Ampelpartner im Bundestag ihre Vorschläge präsentieren. Die Union übt Kritik.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653