Nasenspray gegen Covid-19 in Klinikstudie vielversprechend

Nasenspray mit Iota-Carragelose, einem natürlichen Wirkstoff aus der Rotalge, könnte vor SARS-CoV-2-Infektionen schützen. Darauf weisen erste Ergebnisse aus Studien mit Krankenhauspersonal hin.

Zum Beitrag

Corona-Patienten in der Hausarztpraxis: Drohende schwere Verläufe rechtzeitig erkennen

Etwa 90 % der Patienten mit Covid-19 müssen nicht stationär aufgenommen werden, sondern bleiben in der ambulanten Versorgung.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage (KW 16)

Die Pandemie verläuft weiterhin mit einer enormen Dynamik. Erhalten Sie hier eine Momentaufnahme aus verschiedenen Ländern der Welt.

Zum Beitrag

Long-Covid: Kardiologe kritisiert Hype um Symptome ohne Evidenz

Ein Kardiologe sieht in der Aufmerksamkeit um Long-Covid die Gefahr für Überdiagnostik, Übertherapie und iatrogene Schäden. Lesen Sie hier seinen Kommentar.

Zum Beitrag

Long-Covid: Kardiologe warnt vor falschen Anreizen in der Versorgung

Ein Kardiologe sieht in der Aufmerksamkeit um Long-Covid die Gefahr für Überdiagnostik, Übertherapie und iatrogene Schäden. Lesen Sie hier Teil 2 seines Kommentars.

Zum Beitrag

Praxen erhalten ab 19. April Impfstoff von Biontech und Astrazeneca

Der Bund wird in der Woche vom 19. bis 25. April über 1 Million Impfstoffdosen bereitstellen, davon jeweils etwa die Hälfte von Biontech und Astrazeneca. Das Wichtigste zur Impfstoffbestellung im Überblick.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die Lage Mitte April 2021

Die Pandemie verläuft weiterhin mit einer enormen Dynamik. Erhalten Sie hier eine Momentaufnahme aus verschiedenen Ländern der Welt.

Zum Beitrag

Asthma-Spray als Therapieoption bei frühen Covid-19-Symptomen

Schon früh in der Pandemie fiel auf, dass unter stationären Covid-19-Patienten Asthmatiker eher unterrepräsentiert sind, obwohl respiratorische Probleme eigentlich als Risikofaktoren gelten.

Zum Beitrag

Superspreader: Forscher bestätigen das Phänomen

Superspreader übertragen das Virus anders als die meisten Infizierten auf eine große Zahl gesunder Menschen. Dr. David A. Edward von der Harvard University, Cambridge und Kollegen, wollten wissen, wie sich die Abgabe von Aerosolen tatsächlich unterscheidet.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage

Die Pandemie verläuft weiterhin mit einer enormen Dynamik. Erhalten Sie hier eine Momentaufnahme aus verschiedenen Ländern der Welt.

Zum Beitrag

Covid-19-Impfung in der Praxis: Wichtiges zu Organisation und Ablauf

Die Corona-Schutzimpfung startete Anfang April in den Hausarztpraxen. Fachärzte, Privatärzte und Betriebsärzte sollen folgen, wenn genügend Impfstoff vorhanden ist. Wichtige Fragen zur Organisation der Impfung in den Praxen lesen Sie hier.

Zum Beitrag

Long-Covid bei fast jedem dritten hospitalisiertem Patienten

Immer mehr weist darauf hin, dass Covid-19 nach der Entlassung aus dem Krankenhaus noch lange nicht vorbei ist.

Zum Beitrag

Ein Jahr Covid-19 – 12 Monate voller Irrtümer, Fehleinschätzungen und Mangel

Vor rund einem Jahr hat die Weltgesundheitsorganisation WHO erklärt, dass ein neues, sich schnell ausbreitendes Coronavirus Auslöser einer Pandemie ist.

Zum Beitrag

Astrazeneca-Impfstoff: Forscher entdecken Analogie zu heparininduzierter Thrombozytopenie

Die Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH) hat nach der am vergangenen Donnerstag durch die EMA verkündeten Risikoeinschätzung zum Astrazeneca-Impfstoff gegen SARS-CoV-2 ihre Stellungnahme zur Fortsetzung der Impfungen aktualisiert. 

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage

Die Pandemie verläuft weiterhin mit einer enormen Dynamik. Erhalten Sie hier eine Momentaufnahme aus verschiedenen Ländern der Welt.

Zum Beitrag

SARS-CoV-2-Infektion trotz Impfung – wie groß ist das Risiko?

Noch immer ist die Frage nicht vollständig geklärt, ob sich die in den Studien nachgewiesene hohe Schutzwirkung der mRNA-Impfstoffe (Biontech/Pfizer und Moderna) auch im realen Leben erreichen lässt – vor allem angesichts neuer Virusvarianten mit höherem Ansteckungsrisiko.

Zum Beitrag

Astra-Zeneca-Impfstoff: Thrombosegefahr lässt sich nicht mit „Pille“ vergleichen

Der Covid-19-Impfstoff von AstraZeneca steht im Verdacht, in Einzelfällen schwerwiegende Hirnvenenthrombosen verursachen zu können.

Zum Beitrag

Astrazeneca: Die Daten hinter der neuen STIKO-Empfehlung

Nachdem immer mehr Wissenschaftler und Institutionen in Deutschland sich gegen die derzeitige EMA-Empfehlung, die Impfungen für alle Bevölkerungsgruppen weiter zu empfehlen, positioniert hatten, hat die STIKO nun die Altersempfehlung für die Impfung mit dem Vakzin verändert. Mehr über die Hintergründe erfahren Sie hier.

Zum Beitrag

Handekzeme: Tipps von der Fachgesellschaft

Seit Beginn der Pandemie nehmen Handekzeme beim Gesundheitspersonal zu. Die Deutsche Gesellschaft für Dermatologie erklärt, worauf man achten sollte, um seine Haut zu schützen.

Zum Beitrag

Covid-19 rund um die Welt: Die aktuelle Lage

Die Pandemie verläuft weiterhin mit einer enormen Dynamik. Erhalten Sie hier eine Momentaufnahme aus verschiedenen Ländern der Welt.

Zum Beitrag

Corona-Sonderregeln über März hinaus verlängert

Die Corona-Sonderregeln für die Ausstellung von Krankschreibungen, für ärztlich verordnete Leistungen und Krankentransporte sowie für die telefonische Beratung wurden nun über Ende März hinaus verlängert. Erfahren Sie hier die neuen Geltungsdauern.

Zum Beitrag

Die aktuelle Lage weltweit

Die Covid-19-Pandemie verläuft mit einer enormen Dynamik. Erhalten Sie hier eine Momentaufnahme aus verschiedenen Ländern der Welt.

Zum Beitrag

Wie effektiv wirken mRNA-Vakzine bei B.1.1.7?

Die Variante B.1.1.7, zunächst in Südengland beschrieben, breitet sich weltweit aus. Wirken die spezifischen mRNA-Vakzinen auch bei den mutierten Varianten von SARS-CoV-2?

Zum Beitrag

Covid-19-Pandemie belastet Schmerzpatienten besonders

Mehrere Untersuchungen zu den Folgen der Covid-19-Pandemie für Schmerzpatienten haben ein gemeinsames Fazit: Chronischen Schmerzpatienten geht es unter Pandemiebedingungen schlechter.

Zum Beitrag

Deutschland setzt Impfungen mit Astrazeneca-Impfstoff nicht aus

Dänemark stoppt nach Berichten über schwere Fälle von Blutgerinnseln vorübergehend Impfungen mit dem Impfstoff von Astrazeneca. Norwegen und Island ziehen nach. Deutschland und andere EU-Länder sehen jedoch keine Gefahr in dem Vakzin.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653