08. Februar 2022

Covid-19-Antikörpertherapie Sotrovimab ab sofort auch in Deutschland verfügbar

Seit Januar 2022 steht mit dem monoklonalen Antikörper Sotrovimab eine neue Option zur Behandlung von Covid-19-Risikopatientinnen und -patienten zum Einsatz bereit. Nach bisherigen Erkenntnissen ist das Antikörperpräparat auch gegenüber der Omikron-Variante wirksam.

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Redaktion: Marie Fahrenhold

Empfehlungen der WHO

Sotrovimab ist ein eigens für die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Covid-19 entwickelter humaner monoklonaler Antikörper, der an die Rezeptor-bindende Domäne des Spike-Proteins von SARS-CoV-2 bindet. Patientinnen und Patienten mit weniger schwerem Covid-19-Krankheitsverlauf, aber hohem Risiko einer Krankenhauseinweisung könnten vom Einsatz des Präparats profitieren, verkündete die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Januar und sprach damit eine schwache Empfehlung für das Antikörperpräparat aus. Zur Behandlung schwerer Verläufe gab es seitens WHO die starke Empfehlung für den Januskinase-Inhibitor Baricitinib, der zur Behandlung von rheumatoider Arthritis entwickelt wurde und für den die Europäische Arzneimittelagentur derzeit über eine Zulassung bei schwerem Covid-19 berät.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Wirksamkeit bei Omikron-Variante

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Sotrovimab ab sofort in Deutschland erhältlich

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Einmalige intravenöse Infusion

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Paul-Ehrlich-Institut, Einsatz monoklonaler Antikörper gegen COVID-19 – Xevudy (Sotrovimab) in Deutschland verfügbar, 1.2.2022
  2. KBV, Neues antivirales Medikament Xevudy® soll noch im Januar bereitstehen, 18.1.2022
  3. dpa, WHO: empfohlener Antikörper-Cocktail [Casirivimab plus Imdevimab] zeigt keine Wirkung bei Omikron, 4.2.2022

Bild: © GettyImages/Plyushkin (Symbolbild)

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653