05. Mai 2022

Post-Covid-19 Bei anhaltenden Symptomen häufig Nachweis von SARS-CoV-2-RNA in Plasma, Stuhl und Urin

Bisher war unklar, warum die Symptome einer SARS-CoV-2-Infektion bei einigen Patienten über mehrere Wochen anhalten. Möglicherweise spielt bei diesem Post-Covid die Viruspersistenz eine wichtige Rolle, wie eine Untersuchung spanischer Mikrobiologen nahelegt.1

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Autorin: Maria Weiß

Virämie über gewissen Zeitraum

Auch bei anderen respiratorischen Viren wie Influenza- und Rhinoviren ist eine Virämie über einen gewissen Zeitraum beschrieben. Das Team von Francisco Tejeraina vom Microbiology and Infectious Diseases Department am Hospital General Universitario Gregorio Marañon in Madrid hat nun untersucht, ob dies möglicherweise auch bei Patienten mit persistierenden Symptomen der Fall sein könnte.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Bei jedem Zweiten nachgewiesen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Tejerina, F., Catalan, P., Rodriguez-Grande, C. et al. Post-COVID-19 syndrome. SARS-CoV-2 RNA detection in plasma, stool, and urine in patients with persistent symptoms after COVID-19. BMC Infect Dis 2022; 22, 21; DOI:1 https://doi.org/10.1186/s12879-022-07153-4

Bildquelle. © gettyImages/SCIENCE PHOTO LIBRARY

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653