16. April 2020

Covidcon Global – Live-Expertenkonferenz Prof. Kekulé: „In Deutschland gibt es Licht am Ende des Tunnels“

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Alexander S. Kekulé

Die aktuelle Entwicklung der Corona-Epidemie in Deutschland sieht Professor Alexander Kekulé vorsichtig optimistisch. Der renommierte Virologe nahm letzten Samstag an einer von coliquio veranstalteten Live-Videokonferenz mit internationalen Experten teil. Erfahren Sie hier seinen Rat an alle Ärzte sowie seinen Appell an die Politik.

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Keine Alternative zum Lockdown

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Alexander S. Kekulé, Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie am Universitätsklinikum der Martin-Luther Universität Halle /Saale, nennt die in Deutschland getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie als definitiv adäquat. „Wir haben keine andere Wahl als den mehr oder weniger vollständigen Lockdown“, erklärt der Virologe.  

Was die weitere Entwicklung angeht, zeigt sich Prof. Kekulé optimistisch. Aus seiner Sicht ist eine schrittweise Lockerung der Einschränkungen bald möglich, sofern folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Die Zahl neuer Fälle sollte auf ein derart niedriges Niveau sinken, dass Kontakte wieder genau nachverfolgt und Betroffene entsprechend unter Quarantäne gestellt werden können.  
  • Die Kapazitäten der Kliniken und der Intensivstationen müssen den zu erwartenden Anstieg der Fallzahlen nach einer Lockerung bewältigen können, um einen Anstieg der Mortalitätsrate zu vermeiden.
  • Die Beschränkungen sollten zuerst für junge Leute gelockert werden, da die Infektion bei ihnen in der Regel milder verläuft.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Klassischer Impfstoff als Favorit

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

„Paket“ aus verschiedenen Therapieansätzen zukünftig verfügbar

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Kein Beweis für eine Korrelation zwischen Virus-Subtypen und Schweregrad

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Zytokin-Sturm“ ist keine Frage des Alters

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Coronavirus wird mutieren – aber weniger als Influenza

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Prof. Kekulés Appell an Ärzte und Entscheider

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Bildquelle: Wikipedia

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653