05. August 2022

Impfung schützt vor Herzinfarkt und Schlaganfall nach Covid-19

Nach einer Covid-19-Erkrankung ist das Risiko für Herzinfarkte und ischämische Schlaganfälle aufgrund einer erhöhten Thromboseneigung deutlich erhöht. In einer retrospektiven Kohortenstudie aus Korea wurde jetzt untersucht, ob eine vollständige Impfung gegen SARS-CoV-2 auch vor solchen sekundären Komplikationen schützt.1

Lesedauer: ca. 1 Minute

Autorin: Maria Weiß | Redaktion: Dr. Linda Fischer

Bei 62.727 nicht geimpften und 168.310 vollständig geimpften Personen (2 Impfdosen eines mRNA- oder Vektorimpfstoffes) wurde auf Grundlage koreanischer Krankenkassendaten die Inzidenz von akuten Myokardinfarkten und ischämischen Schlaganfällen im Zeitraum von 31–120 Tagen nach der Covid-19-Diagnose (Juli 2020 bis Dezember 2021) verglichen.

Niedrigeres Schlaganfall und Herzinfarktrisiko bei Geimpften

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Einschränkungen der Studie

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Young-Eun Kim et al.: Association Between Vaccination and Acute Myocardial Infarction and Ischemic Stroke After COVID-19 Infection. JAMA. Published online July 22, 2022. doi:10.1001/jama.2022.12992

Bild: © Getty Images / Deepak Sethi

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653