Covid-19 und Urlaub: Was darf der Arbeitgeber, was nicht?

Trotz der Pandemie möchten viele Menschen ihren Jahresurlaub im Ausland genießen. Wer Pech hat, muss nach der Rückkehr jedoch in Quarantäne und fällt dann für die Arbeit aus. Was sagt das deutsche Arbeitsrecht dazu? Lesen Sie hier Antworten auf häufige Fragen.

Zum Beitrag

Deutsche Covid-19-Studie: Ein Fünftel der Klinikpatienten verstorben

Etwa ein Fünftel der Covid-19-Patienten, die von Ende Februar bis Mitte April 2020 in deutschen Krankenhäusern aufgenommen wurden, sind verstorben, so die Ergebnisse einer Analyse.

Zum Beitrag

Covid-19: Grundlagen der Impfstoffentwicklung

In diesem 8-minütigen Video erläutert PD Dr. Christoph Spinner, Facharzt für Innere Medizin und Infektiologe am Klinikum rechts der Isar der TU München, die Hintergründe der Impfstoffentwicklung und gibt einen Überblick über die möglichen Vakzinansätze.

Zum Beitrag

Covid-19: Impfstoffkandidaten in der Übersicht

Mehr als 160 potenzielle Impfstoffe gegen Covid-19 werden derzeit wissenschaftlich untersucht. Davon befinden sich 24 bereits in klinischen Phasen.

Zum Beitrag

Covid-19: Immer weniger Deutsche wollen sich impfen lassen

Lässt sich eine Herdenimmunität gegen SARS-CoV-2 über einen Impfstoff erzielen, wenn dieser verfügbar ist? Noch im April 2020 waren sich 70 Prozent der Menschen in Deutschland sicher, sich impfen zu lassen. Nun ist diese Zahl deutlich gesunken.

Zum Beitrag

Covid-19 und seine Auswirkung auf Lunge, Herz und Hirn

Das neuartige Coronavirus hat vielfältige Auswirkungen auf die verschiedenen Organe. Lesen Sie mehr über neurologische Schäden, die Genesung der Lunge und die fragliche Covid-19-Myokarditis.

Zum Beitrag

Covid-19: Lungenfunktion in der Rekonvaleszenz

Eine Studie aus China hat die Lungenfunktion nach einer überstandenen Covid-19-Erkrankung untersucht. Dabei wurden bei über der Hälfte der Patienten Auffälligkeiten entdeckt.

Zum Beitrag

Covid-19: Neurologische Symptome im Blick behalten

Seit Dezember 2019 sind weltweit mindestens zehn Millionen Menschen an Covid-19 erkrankt und 500.000 Menschen daran verstorben. Nachdem respiratorische Symptome anfangs im Vordergrund standen, mehren sich jetzt die Berichte über eine Beteiligung des zentralen und peripheren Nervensystems.

Zum Beitrag

Neue Studie: Das Coronavirus befällt auch das Herz

Das Coronavirus kann auch Herzzellen infizieren und sich darin vermehren. Zudem ist es in der Lage, die Genaktivität infizierter Herzzellen zu verändern. Das geht aus einer aktuellen UKE-Studie hervor.

Zum Beitrag

SARS-CoV-2-Mutation mit höherer Infektiosität: „D614G“ ist weltweit auf dem Vormarsch

Seit dem Auftreten der ersten Covid-19-Fälle in China hat sich das neue Corona-Virus SARS-CoV-2 bereits genetisch verändert.

Zum Beitrag

Neuer Covid-19-Test: Ergebnis nach 16 Minuten

Einen Test auf SARS-CoV-2 durchzuführen und auszuwerten dauert aktuell mehr als zwei Stunden. ZellbiologInnen der Universität Bielefeld haben nun ein Verfahren entwickelt, das rund zehnmal schneller ein Ergebnis liefert.

Zum Beitrag

Covid-19: Neuer Anamnesebogen bei Verdachtsfällen

Die medizinische Dokumentation der Verdachtsabklärung auf Covid-19 soll erleichtert werden. Dafür hat die Sektion „Notaufnahmeprotokoll“ der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) nun einen passenden Anamnesebogen entwickelt.

Zum Beitrag

SARS-CoV-2: Diese Organsysteme können betroffen sein

Nach Ausbruch der Covid-19-Epidemie wird immer deutlicher, dass es sich nicht nur um eine reine Atemwegsinfektion handelt. Die Liste möglicher Symptome wird länger und zahlreiche Organsysteme können betroffen sein. Die Verteilung der ACE2-Rezeptoren im Körper scheint dabei eine wichtige Rolle zu spielen.

Zum Beitrag

Covid-19 & Blutgruppe: Andere Gene sind noch relevanter

Die Bedeutung der Blutgruppe beim Verlauf von Covid-19 ist in aller Munde. Dabei ist die Assoziation eines anderen Genlocus noch robuster. Lesen Sie hier die Zusammenfassung der Studie von David Ellinghaus und Kollegen, die kürzlich im NEJM erschienen ist.

Zum Beitrag

Potenzielle 2. Welle: Gegenmaßnahmen beeinflussen Intensität

Droht im Herbst eine zweite Corona-Welle? Die Angst davor ist groß. Politik und Wissenschaft sind sich einig, dass dies nach Möglichkeit vermieden werden muss.

Zum Beitrag

Antidepressivum hemmt Coronavirus

Ein gängiges Medikament gegen Depressionen bietet sich möglicherweise auch als Mittel zur Behandlung von Covid-19 an. Das zeigt eine neue Studie Würzburger Wissenschaftler.

Zum Beitrag

Covid-19: Übersterblichkeit in Europa

SARS-CoV-2 hat sich in ganz Europa ausgebreitet und seine Spuren hinterlassen. Doch in welchen Ländern war die Sterblichkeit im Vergleich zu den Vorjahren besonders hoch?

Zum Beitrag

Covid-19: Rückzug zweier Studien & das Preprint-Problem

Während Preprint-Veröffentlichungen mit Vorsicht zu genießen sind, ist auch eine reguläre Publikation keine Garantie für vertrauenswürdige Studienergebnisse, wie jüngst der Fall zweier zurückgezogener Studien aus Lancet und NEJM zeigen.

Zum Beitrag

Covid-19 als Berufskrankheit: Wichtige Informationen für Ärzte

Was viele Beschäftigte im Gesundheitswesen nicht wissen: Die Covid-19-Erkrankung von Mitarbeitern im Gesundheitsdienst kann als Berufskrankheit anerkannt werden. Doch welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein, wer ist versichert und welche Leistungen werden gezahlt?

Zum Beitrag

Covid-19: Hamster in Hongkong belegen Schutzwirkung von Masken

In einem Experiment an Goldhamstern wollen Forscher aus Hong Kong nachgewiesen haben, dass auch chirurgische Masken vor einer Übertragung von SARS-CoV-2 durch die Luft schützen können. Lesen Sie hier eine Zusammenfassung der Studie.

Zum Beitrag

Nach Massentests: Kaum noch Infizierte in Wuhan

Wuhan gilt als Ursprungsort der Pandemie mit dem Coronavirus. In der chinesischen Metropole gab es die meisten Infektionen und Toten in China. Massentests brachten jetzt überraschende Erkenntnisse.

Zum Beitrag

Covid-19: Lungenultraschall zur Verlaufskontrolle

Die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. und die schweizerischen und österreichischen Ultraschall-Fachgesellschaften haben ein Lungenultraschall-Protokoll für Covid-19-Fälle entwickelt und stellen es kostenlos zur Verfügung.

Zum Beitrag

Lungenversagen bei Covid-19: Neuer Marker gefunden

Ärzte konnten in einer Pilotstudie zeigen, dass der Botenstoff Interleukin-6 bei Patienten mit schweren Covid-19 Verläufen erhöht ist und der Blutspiegel die Notwendigkeit eines Intensivaufenthaltes mit hoher Wahrscheinlichkeit früh erkennen lässt. Die Ergebnisse wurden jetzt publiziert.

Zum Beitrag

Covid-19: Risiko-Score aus China warnt vor kritischen Verläufen

Chinesische Wissenschaftler haben mit den Daten von 1590 Patienten einen Score entwickelt, mit dem Ärzte das Risiko für kritische Covid-19-Verläufe bereits bei der Aufnahme ins Krankenhaus einschätzen können.

Zum Beitrag

Covid-19: Obduktionen zeigen schwere Lungenschädigungen

Eine kürzlich veröffentlichte Studie des Augsburger Universitätsklinikums gibt wichtige Aufschlüsse über Todesursache von Corona-Patienten.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653