Neue Omikron-Untervariante BQ.1.1 resistent gegen alle therapeutischen Antikörper

Sind die zurzeit zugelassenen Antikörpertherapien, die für die Behandlung von Personen mit einem erhöhten Risiko für eine schwere Covid-19 Erkrankung eingesetzt werden, auch gegen die aktuell zirkulierenden Virusvarianten wirksam?

Zum Beitrag

Multidisziplinäre Rehabilitation auf Intensivstation bessert Outcome

Eine Studie ergab, dass eine multidisziplinäre Rehabilitation während des Intensivstations-Aufenthalts mit einem kürzeren Krankenhausaufenthalt assoziiert ist und zudem in einer besseren körperlichen Funktion 12 Wochen nach der Entlassung resultiert.

Zum Beitrag

Starker Risikofaktor für schweres Covid-19 gefunden

Trotz erfolgreicher Impfkampagne kommt es weiter zu schweren Covid-19-Verläufen mit tödlichem Ausgang. Ein internationales Forschungsteam hat nun einen genetischen Risikofaktor gefunden, der mit einem deutlich erhöhten Risiko für einen ungünstigen Verlauf assoziiert ist.

Zum Beitrag

Gefährliches Duo: Covid-19 plus Gebrechlichkeit

Menschen über 80 Jahre mit Covid-19 unterliegen einem deutlich höheren Sterberisiko im Vergleich zu unter 50-Jährigen. Frühzeitige und adäquate Rehabilitationsprogramme sowie eine adäquate Vitamin-D- und Eiweißversorgung sind deshalb unerlässlich.

Zum Beitrag

Omikron: Schützen angepasste Vakzine schlechter als erwartet?

Nach der Zulassung angepasster Impfstoffe gegen Omikron-Varianten von SARS-CoV-2 bleibt die Frage, wie gut der Schutz gegen BA.4/BA.5 tatsächlich ist. Neue Erkenntnisse liefert ein Preprint. 

Zum Beitrag

Besonders tödlicher Covid-Stamm im Labor – viel Wirbel um nichts?

Forschende haben im Labor hinter verschlossenen Türen eine besonders tödliche Variante von SARS-CoV-2 zusammengebastelt, die 80 % aller infizierten Versuchstiere tötet – diese Meldung hat u.a. in den USA kürzlich die Öffentlichkeit aufgerüttelt. Was ist dran an den Gerüchten?

Zum Beitrag

Baricitinib bei Covid-19: eine Metaanalyse

Kann Baricitinib die Mortalität und das Fortschreiten der Erkrankung bei hospitalisierten Covid-19-Patientinnen und Patienten reduzieren? Eine Metaanalyse sucht Antworten.

Zum Beitrag

Update Covid-19-WHO-Empfehlungen: Einschränkungen, Erweiterungen

In der neuen 12. Version der „lebenden Leitlinie“ zur Behandlung von Covid-19 der WHO sind einige Änderungen vorgenommen worden.

Zum Beitrag

Ist die Pandemie vorbei?

US-Präsident Joe Biden spricht davon, dass die Pandemie vorbei ist. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sagt, das Ende sei in Sicht. Und sogar New York City hat die meisten seiner COVID-19-Regeln aufgehoben.

Zum Beitrag

Tod an Covid-19 trotz 3. Boosterimpfung: Die wichtigsten Risikofaktoren

Hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht – auch nach vollständiger Impfung plus Boosterdosis mit einem mRNA-Impfstoff kann es im Einzelfall zu kritischen Covid-19-Verläufen und Todesfällen kommen. In einer britischen Kohortenstudie wurden Risikofaktoren für tödliche Verläufe ermittelt.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653