23. Dezember 2021

Proteinimpfstoff von Novavax in Zulassungsstudie hoch effektiv

Der jetzt von der EMA zugelassene Impfstoff NVX-CoV2373 des US-Herstellers Novavax schützt nach den zulassungsrelevanten Studien zu 90 % vor symptomatischen Covid-19-Erkrankungen und zu 100 % vor mittelschweren und schweren Verläufen. Dies gilt allerdings nicht unbedingt für die Omikron-Variante.1

Lesedauer: 1 Minute

Autorin: Maria Weiß

Der rekombinant hergestellte Proteinimpfstoff, der ein zusätzliches Adjuvans zur Wirkverstärkung enthält, wurde bei 25.452 Probanden getestet, von denen 11,8 % über 65 Jahre alt waren. Etwa zwei Drittel erhielten den Novavax-Impfstoff und ein Drittel Placebo. Über einen Zeitraum von drei Monaten traten 77 Covid-19-Fälle auf – davon 14 bei den geimpften Teilnehmern und 63 in der Placebogruppe.

Hier kam es auch zu 10 mittelschweren und 4 schweren Verläufen – dies war bei keinem der Geimpften der Fall. Für die meisten Infektionen im Studienzeitraum war die Alpha-Variante verantwortlich – zu Omikron gibt es noch keine Daten. 

Die Verträglichkeit des Impfstoffs war sehr gut. Lokale Reaktionen wie Spannungsgefühle und Schmerzen an der Injektionsstelle und zumeist milde systemischen Reaktionen wie Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit und allgemeines Krankheitsgefühl traten nach der 2. Impfdosis etwas häufiger auf, klangen aber meist innerhalb eines Tages wieder ab.  

  1. Lisa M. Dunkle et al; Efficacy and Safety of NVX-CoV2373 in Adults in the United States and Mexico; NEJM (2021); DOI: 10.1056/NEJMoa2116185

Bildquelle: © gettyImages/Andriy Onufriyenko

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653